Lee Byeong Heon, der Regisseur von „Twenty“, würde gerne Kim Woo Bin und Shin Min Ah für sein nächstes Projekt besetzen.

Während einer Sendung von MBCs „Radio Star“ am 7. Oktober sprach der Autor über den Erfolg von „Twenty“ und offenbarte seinen Wunsch, das echte Paar und Giordanos Sprechermodelle für seinen nächsten Film zu besetzen. Sport-Khan veröffentlichte einen Artikel, in dem er seine Meinung zu den Sternen darlegte.

Dem Bericht zufolge fragte der Moderator von „Radio Star“ Lee nach seinen Gedanken zu ihrer Beziehung in der Öffentlichkeit und ob er daran interessiert wäre, sie in einem Film zu zeigen.

„Wenn sie [in einem Film] auftauchen würden, würde ich eine ganze Handlung für sie neu schreiben, von Anfang bis Ende“, sagte Lee.

Er enthüllte auch die Schwere der Verletzungen am Set, die Kim Woo Bin während der Dreharbeiten zu „Twenty“ erlitten hatte. Ein von 10Asia veröffentlichter Artikel untersuchte seine Aussagen zu dem Vorfall, der sich ereignete, als Kim eine komödiantische Karaoke-Szene aufzeichnete.

„Kim Woo Bin hat Kang Ha Neul in einem Karaoke-Raum verfolgt“, sagte Lee. 'Er fiel auf ein Buch, das an der Tischkante lag.'

Als Regisseur war Lee verärgert über die Platzierung des Buches und die Möglichkeit, dass er zu Kims Verletzung beigetragen haben könnte.

„Ich war außer mir, Kim Woo Bin war über das hinaus verletzt, was ich mir hätte vorstellen können“, sagte Lee.

Nachdem er seine Reue über die Richtung der Szene zum Ausdruck gebracht hatte, bereitete er sich lachend auf die nächste Frage vor.

Unterdessen sind Kim Woo Bin und Shin Min Ah die Themen des neuesten Endorsement-Bildes von Giordano. Während sie sich zuvor anscheinend wohl fühlten, ist dies Teil ihrer ersten Werbekampagne für das Unternehmen, seit sie ihre Beziehung öffentlich bekannt gegeben haben.

----
Adrienne Stanley ist Redakteurin bei Kiltandkeeley. Sie ist auch als Musikautorin bei KpopStarz, MTV Iggy und anderen Publikationen tätig. Wenn sie gerade nicht „We Like 2 Party“ hört, ist sie auf Twitter zu finden. (@retrogirladdy).