Dieses Drama erzählt die Geschichte eines Neurochirurgen namens (Yoon Kye Sang), der seine wahren Gefühle nicht ausdrücken kann, und eines freundlichen und leidenschaftlichen Kochs namens Moon Cha Young (Ha Ji Won). Sie trafen sich in einem Hospiz und verlieben sich ineinander, während sie versuchen, sich gegenseitig zu heilen. Regisseur Lee Hyung Min beschrieb „Chocolate“.

Er sagte, es sei ein Drama über lebensmüde Menschen. Dieses Drama erzählt eine Geschichte, die für die Zuschauer nachvollziehbar und tröstlich ist. Er sagte, die Leute, die für die Produktion dieses Dramas verantwortlich sind, seien ebenfalls dankbar.
Der Schauspieler sagte auch, dass „Chocolate“ ein leichtes Drama über das Leben und den Tod von Menschen sei. Er verglich das Drama mit Essen. Er sagte, es sei wie Essen ohne MSG darin. Er schätzt die Zutaten. Er teilte mit, dass die besten Köche mit Hauptzutaten, Salz und Hitze kochen. Er sagte, dieses Drama zeige eine großartige Besetzung, die Sie begeistern wird, wie die Schauspieler auftreten werden.

Yoon Kye Sang konnte in diesem Drama nach 3 Jahren zurückkehren, während es Ha Ji Wons Comeback-Projekt nach 2 Jahren ist. Yoon Kye Sang sprach über den Grund, warum er sich für das Projekt entschieden hat. Er sagte, das Drama, der Regisseur, der Autor und die Darsteller seien großartig. Er hielt dieses Drama für eine gute Gelegenheit. Er sagte, dies sei sein erstes menschliches Melodram. Er packte diese Gelegenheit und wollte sie nicht vergeuden.



Ha Ji Won sagte, sie habe seit März Vorbereitungen getroffen, indem sie gelernt habe, italienische Küche zu backen und zu kochen. Sie hat auch von ihrer Mutter gelernt, koreanisches Essen zu kochen. Sie sagte, sie habe darüber nachgedacht, wie die Küche eines Kochs aussehen wird. Sie war neugierig und beschloss, mehr über das Kochen zu erfahren. Sie beschloss, Pasta zu machen, während sie als Assistentin in einem Restaurant arbeitete. Sie sagte, der Raumrhythmus sei der gleiche wie der des Orchesters und die Bewegung sei schnell. Sie war erstaunt über die Köche und wie sie leckeres Essen zubereiten können. Sie betrachtete ihre Erfahrung im Restaurant als eine große Hilfe für ihren Charakter, obwohl einige Kunden sie erkannten. Sie möchte ihren Charakter wirklich gut darstellen, indem sie neue Dinge lernt.

Dieses Drama zeigte die Geschichte der hinterbliebenen Familien nach dem Einsturz des Kaufhauses Sampoong im Jahr 1995. Yoon Kye Sang sagte, der Autor wolle nicht, dass die Menschen den Unfall vergessen, der sich vor vielen Jahren ereignete. Er sagte, das Drama habe nicht zu viele Informationen über den Vorfall behandelt. Er sagte, er habe gefilmt, weil er dachte, dass man sich an den Vorfall erinnern sollte, um solche Unfälle zu vermeiden.

Jang Seung Jo sprach darüber, warum die Leute sich das Drama ansehen sollten. Er sagte, dieses Drama werde Lebensgeschichten und Menschen erzählen, die echte Sorge umeinander zeigen. Er sagte, die Herzen der Zuschauer würden schmelzen und sie würden über die lustigen Szenen lachen.

„Chocolate“ wird am 29. November um 22:50 Uhr uraufgeführt. KST.