Dem jungen Schauspieler Yeo Jin Goo wurde die Rolle angeboten, auf die Jo In Sung zwei Jahre gewartet hatte. Dem 16-jährigen Schauspieler wurde die Hauptrolle in dem Science-Fiction-Thriller „Kwon Bob“ angeboten, eine Rolle, die der 32-jährige Jo In Sung einst für sein Comeback geplant hatte.

Als Jo In Sung 2011 seinen Militärdienst beendete, wollte er in dem Film mitspielen, aber Finanzierungsprobleme verzögerten die Produktion um zwei Jahre, bevor er sich entschied, auszusteigen.

Während er auf die Finanzierung des Films wartete, lehnte Jo In Sung mehrere Film- und Dramaangebote ab und entschied sich dafür, nur in Werbespots zu erscheinen. Aber schließlich konnte er nicht länger warten und übernahm die Rolle von Oh Soo in dem Melodrama „That Winter The Wind Blows“ mit Co-Star Song Hye Kyo.



Er hoffte immer noch, in „Kwon Bob“ mitspielen zu können, lehnte die Rolle aber schließlich ab.

Nun scheint es, als hätte Yeo Jin Goo ein Angebot erhalten. Der Science-Fiction-Thriller spielt in der Zukunft und die Hauptrolle spielt ein Mann, der für den Schutz seines Dorfes kämpft. Es gibt kein Wort darüber, wie die Filmrolle geändert wird, um den 16-jährigen Altersunterschied zwischen den Schauspielern auszugleichen.

Laut CJ Entertainment, der Agentur von Yeo Jin Goo, diskutiert der Schauspieler immer noch über seinen Auftritt in dem Film.

„Nichts ist entschieden worden“, sagte der CJ-Vertreter. 'Da sich die Gespräche noch in der Vorvertragsphase befinden, handelt es sich derzeit um ein sehr sensibles Thema.'

Yeo Jin Goo spielte die junge Kim Soo Hyun in „The Moon Embracing The Sun“ und die junge Park Yoochun in „Missing You“. Er spielte eine seiner ersten Erwachsenenrollen als Hong Hye Sung in dem Drama „Potato Star 2013QR3“. Für seine erste Hauptrolle in „Hwayi: A Monster Boy“ wurde er bei den Blue Dragon Film Awards als bester neuer Schauspieler ausgezeichnet.

„Kwon Bob“ erregte auch Aufmerksamkeit, weil es sich um eine internationale Zusammenarbeit handelt, bei der chinesische Produktionsfirmen bis zu 30 Prozent der Finanzierung des Films übernehmen. Die Produktion wird von der koreanischen CJ Group geleitet.

Lee Yeon Hee, die in „Miss Korea“ als Oh Ji Young auftritt und in „Gu Family Book“ und „Phantom“ auftrat, ist für die weibliche Hauptrolle in „Kwon Bob“ angetreten.

Park Kwang Hyun, der an „Welcome To Dongmakgol“ gearbeitet hat, wird bei „Kwon Bob“ Regie führen.

Letzten Sommer wurde bekannt gegeben, dass der Film produktionsbereit sei, aber es gibt kein festgelegtes Datum für den Beginn der Dreharbeiten.