Dean Ambrose, The Lunatic Fringe, ist bereit, diesen Sonntag mit Seth Rollins um die WWE-Weltmeisterschaft im Schwergewicht in der Elimination Chamber zu kämpfen.

Nur ein paar Tage zurück, 'The Lunatic Fringe' Dean Ambrose zwang die Autorität um ihm einen Titelschuss in der kommenden WWE Elimination Chamber 2015 Pay-per-View zu geben. Diese Woche auf RAW erwähnte der amtierende WWE-Weltmeister im Schwergewicht, Seth Rollins, den Vorfall und forderte The Authority auf, ihm den Titelschuss wegzunehmen, tatsächlich schlug er vor, dass sie ihn sogar feuern sollten.

Während der RAW-Ausgabe vom 18. Mai sicherte sich der wahnsinnige Dean Ambrose seinen Titelkampf, indem er Rollins als Geisel nahm und drohte, dem WWE-Champion durch Schlackenblöcke ein Dirty Deeds zu liefern, es sei denn, The Authority machte das Titelmatch offiziell. Stephanie McMahon blieb keine andere Wahl, als Ambrose zu sagen: „Du bekommst dein Match gegen Rollins um die WWE-Weltmeisterschaft im Schwergewicht, wenn du ihn niederlegst.“



Obwohl Ambrose seinen ehemaligen Waffenbruder mit der brutalen Aschenblockbehandlung in dieser Episode verschont hat, kann das nicht garantiert werden, wenn diese beiden jungen, talentierten Wrestler diesen Sonntag gegeneinander antreten. MikeTalkSport notiert.

Nach dem Zusammenbruch von The Shield im letzten Jahr waren Ambrose und Rollins in eine düstere Reihe von Matches verwickelt, und The Lunatic Fringe ist aus dem Ruder gelaufen, um Rollins wochenlang auf Schritt und Tritt zu terrorisieren. Offensichtlich hat Ambrose das Gefühl, dass er sich immer noch an Rollins, dem Mann, der ihn betrogen hat, wirklich befriedigend rächen muss BleacherReport .

Mit ein wenig Hilfe von J&J Security und Kane entkam Rollins dem Fatal-Four-Way-Match von WWE Payback gegen Roman Reigns, Randy Orton und Dean Ambrose.

Davon abgesehen kann ein weiterer Sieg über Ambrose nicht garantiert werden, auch wenn er Ambrose bereits in einem einzigen Match ohne Titel bei RAW besiegt hat, um sich seinen Weg in das WWE Payback Main Event zu verdienen. Das WWE-Universum wird abwarten und beobachten müssen, ob Ambrose seinen Erfolg wiederholen wird, wenn es um den Hauptpreis in der gesamten Sportunterhaltung bei der WWE Elimination Chamber 2015 geht, oder ob Rollins seinen Titel trotz aller Widrigkeiten am Ende behält.

Elimination Chamber übernimmt das WWE-Netzwerk am Sonntag, den 31. Mai, um 20:00 Uhr. ET/17 Uhr Pt.