EINInmitten des massiven Erfolgs von Netflix’ „All of Us Are Dead“ sind Hauptdarsteller wie Park Solomon, Cho Yi Hyun, Yoon Chan Young und Park Ji Hoo nicht die einzigen, die eine sprunghafte Popularität erreichen.

Interessanterweise bekommen Nebendarsteller wie Lim Jae Hyuk die Anerkennung, die sie verdienen.

In der 12-teiligen Zombie-Apokalypse-Serie beeindruckte der Newcomer Millionen von Zuschauern mit seinen unbestreitbaren schauspielerischen Fähigkeiten und porträtierte die Rolle des Junior High School Yang Dae Su.



Aufgrund seiner Stärke und seines Körperbaus spielte er eine bedeutende Rolle dabei, seinem Klassenkameraden zu helfen, die Horde fleischfressender Monster zu überleben.

Interessanterweise hat er für die Rolle absichtlich an Gewicht zugelegt.

Lim Jae Hyuk nahm mehr als 30 kg zu, um Yang Dae Su in „All of Us Are Dead“ zu spielen

Wir sind alle tot Cast Lim Jae Hyuk(Foto: Lim Jae Hyuk Instagram)
Wir sind alle tot Cast Lim Jae Hyuk

Auf seinem Kanal erzählte der zum Youtuber gewordene Reporter Lee Jinho über eine interessante Geschichte über den „All of Us Are Dead“-Schauspieler Lim Jae Hyuk.

Er enthüllte, dass der angehende Schauspieler 30 kg abgenommen hatte, nachdem er einen Vertrag mit seiner Agentur Studio Santa Claus Entertainment unterschrieben hatte, aber sein Gewicht für die K-Zombie-Serie erhöhen musste.

„Als er zum ersten Mal einen Vertrag mit seiner Agentur unterschrieb, verlor er 30 kg. Dies wurde von der Agentur bestätigt. Allerdings habe er für seine Rolle in „All of Us are Dead“ 32 kg zugenommen, sagte er und bemerkte, dass der Newcomer nach Abschluss der Serie 25 kg abgenommen habe und nun 82 kg wiege.

Lim Jae Hyuk arbeitete trotz der Popularität in „All of Us Are Dead“ in verschiedenen Teilzeitjobs

Wir sind alle tot Cast Lim Jae Hyuk(Foto: Lim Jae Hyuk Instagram)
Wir sind alle tot

Abgesehen davon, dass er sein Gewicht für den Charakter opferte, arbeitete Lim Jae Hyuk weiterhin an mehreren Jobs, um über die Runden zu kommen.

Wie die Mehrheit der Darsteller gab ihm die Netflix-Serie eine große Pause, nachdem er sein Glück in der Unterhaltungsindustrie versucht hatte.

FALLS SIE VERPASST HABEN:Wusstest du? Diese „Wir alle sind tot“-Szene wurde in einem einzigen Take gedreht!

Berichten zufolge spielte er auch eine kleine Rolle im Science-Fiction-Kdrama „Alice“ von 2020.

Interessanterweise enthüllte YouTuber Lee Jinho, dass Lim Jae Hyuk als Lieferbote, Bauarbeiter und Fahrer arbeitet, selbst nachdem er in dem Teenager-Zombiefilm mitgespielt hat.

„Während Lim Jae Hyuk mit ‚All of Us Are Dead‘ großen Erfolg feierte, hat sich herausgestellt, dass er noch nicht als Vollzeitschauspieler gilt. Er ist ein Schauspieler, der für Geld alles tut, und er wechselt derzeit als Bauarbeiter, Coupang-Fahrer und Lieferfahrer. Damit er Schauspieler werden kann, arbeitet er hart und tut alles, um über die Runden zu kommen.“

Dies liegt daran, dass er noch nicht als Vollzeitschauspieler gilt, aber aufgrund seiner unbestreitbaren schauspielerischen Fähigkeiten in den kommenden Jahren möglicherweise weitere Projekte buchen könnte.

Der Reporter, der zum YouTuber wurde, bemerkte auch, wie Lee Jae Hyuks Instagram schnell wuchs, nachdem er in „All of Us Are Dead“ mitgespielt hatte.

Von 1.000 erreichten seine IG-Follower nun 380.000, Tendenz steigend.

Auf der anderen Seite haben die Hauptdarsteller Park Solomon, Cho Yi Hyun, Yoon Chan Young und Park Ji Hoo nur wenige Tage nach der weltweiten Premiere von „All of Us Are Dead“ auf Instagram die Eine-Million-Marke geknackt.

WEITERLESEN: Cho Yi Hyun und Yoon Chan Young sehen sich mit der Besetzung von „Wir alle sind tot“ einer Kontroverse gegenüber – hier ist der Grund

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills