In ihrer kürzlichen Zusammenarbeit mit Cosmopolitan Korea teilte Lee Yoo Mi einige ihrer realen Hintergründe hinter den Kulissen, bevor sie zum Star aufstieg, nachdem sie in dem phänomenalen Kdrama „Squid Game“ aufgetreten war.

Lee Yoo Mi teilt ihre Erfahrungen als Lieferfahrerin, bevor sie in „Squid Game“ an Popularität gewann

Lee Yoo Mi erzählt von ihrem Leben vor und nach ihrem Auftritt in der Titelserie „Squid Game“. Die Schauspielerin erfreute sich weiterhin ihres neu entdeckten Ruhms mit der kommenden Cosmopolitan Korea-Ausgabe vom Dezember 2021.

Lee Yoo Mi(Foto: Instagram von Cosmopolitan Korea)

Der weibliche Star sah in modischen Outfits umwerfend aus, und die Darstellung ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten in jedem Stück hebt sie während des Bildes hervor. Lee Yoo Mi nahm ebenfalls an einem Interview teil und sprach über ihr Leben und ihre Karriereerfahrungen, einschließlich ihres erfolgreichen Auftritts in „Squid Game“.

Lee Yoo Mi und Jung Ho Yeon(Foto: Instagram von Lee Yoo Mi)

Die 27-jährige Schauspielerin betreibt die Schauspielerei bereits seit 11 Jahren, hat aber erst vor kurzem begonnen, die Früchte ihrer harten Arbeit zu ernten, als sie eine überzeugende Rolle in der besagten Netflix-Serie spielte.

Lee Yoo Mi gestand, dass sie, da sie vorher nicht so viel verdient hatte, Teilzeit als Essenslieferantin für Coupang Eats, einen koreanischen Essenslieferdienst, arbeiten musste. Sie sagte, dass sie während ihrer Auszeit in der Schauspielerei Teilzeit arbeiten würde, aber sie war überrascht, als alle wegen „Squid Game“ wussten, wer sie war.

Lee Yoo Mi(Foto: Instagram von Lee Yoo Mi)

Die Schauspielerin fügte hinzu: „Ich war verwirrt. Es war erstaunlich, aber ich kann immer noch nicht glauben, welche Art von Popularität ich erhalte.' Lee Yoo Mi sagte auch, dass sie in ihrer Karriere noch viel zu erreichen habe. Deshalb hat sie hart gearbeitet und sich auch daran erinnert, immer bescheiden zu bleiben.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: Wi Ha Joon erhält ein Überraschungsgeschenk von „Romance Is A Bonus Book“-Co-Star Lee Jong Suk

Lee Yoo Mi übernimmt Hauptrolle in neuer Zombie-Serie „All of Us Are Dead“

Nach dem Erfolg von „Squid Game“ kehrt der aufstrebende Star bereits auf die kleine Leinwand zurück. Lee Yoo Mi teilte mit, dass sie eine bevorstehende Zombie-Serie namens „All of Us Are Dead“ hat, und äußerte ihre ehrlichen Gedanken dazu.

Lee Yoo Mi(Foto: Instagram von Cosmopolitan Korea)

Lee Yoo Mi sagte, dass sie bereits auf die böswilligen Kommentare vorbereitet sei, die sie erhalten könnte, wenn das Drama bereits ausgestrahlt wird. Der 'Squid Game'-Star erwähnte, dass Leute, die sie beim Schauspielern beobachteten, sagten, dass ihre Figur leicht zu hassen sei, was zeigt, wie flexibel sie darin ist, verschiedene Rollen darzustellen und jeder von ihnen gerecht zu werden.

Unterdessen soll „All of Us Are Dead“ im Januar 2022 Premiere haben.

FALLS DU ES VERPASST HAST: 'Squid Game'-Schauspielerin Lee Yoo Mi ist eine Wucht in ihrem Dazed Korea Shoot + teilt ihre Gedanken nach dem Gewinn des Rookie of the Year

Freust du dich auf die kommende Serie von Lee Yoo Mi? Teilen Sie Ihre Kommentare mit uns!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.