Die Regisseure und die Hauptdarsteller von „The World of The Married“ veröffentlichten am 23. und 24. Mai zusätzliche Videos hinter den Kulissen, in denen sie die Rätsel gemeinsam lösen und einzeln von ihren Erfahrungen bei der Umsetzung des Dramas berichten. Diese Veröffentlichungen machten auch einige Enthüllungen darüber, wie die Handlung und die Handlung miteinander verbunden waren.

Das erste Video zeigt die Reise der Schauspieler von ihrer Drehbuchlesung im September 2019 bis zur Pressekonferenz im April 2020. Ihr Poster-Fotoshooting wurde im Januar 2020 enthüllt, und damals ahnte niemand, wie groß die TV-Serie werden würde sein. Kim Hae Ae teilte mit, dass sie schockiert war, als sie das Drehbuch selbst las.

Alle hatten viel Spaß am Set. Die Popularität der Show gab dem Drama Medienschub.



Beste Zuschauerbewertung im Kabelfernsehen

Einflussreichster Inhalt für acht aufeinanderfolgende Wochen

Die Top-4-Drama-Beliebtheitsstimmen gewonnen

Als das Drama zu Ende ging, gaben die Schauspieler ihre Gedanken darüber ab, wie es sie ebenfalls beeinflusst hatte. Park Sun Yeong (Ye Rim) weinte am Set, als die Kamera zum letzten Mal lief, ihre Szene mit dem Schauspieler Kim Young Min (Je Hyuk). Schauspieler Lee Moo Saeng (Dr. Kim) sagt, sie sei dankbar dafür, wie die Show für die Zuschauer zugänglich war.

Shim Eun Woo (Hyun Seo) konnte nicht anders und brach in Tränen aus, als das Interview weiterging und wie sie Sun Woo als Freund bemitleidete und bewunderte. Park Hae Joon (Tae Oh) sprach darüber, wie sein Charakter ihn vom Anfang bis zum Ende der Show verändert hat. Es ließ ihn verstehen, dass Tae Ohs Charakter so viel Liebe hat, aber er bringt den Menschen um ihn herum viel Schmerz.

Das zweite Video der Veröffentlichung hinter den Kulissen befasst sich mit den akribischen Details, die die Schauspieler umgeben. Es gibt eine detaillierte Produktion und Beschreibung der menschlichen Psychologie. Die Trailer erzielten zwei Millionen Aufrufe, wobei jede Szene und jede Zeile die Fans mit Wut fesselte, Memes erstellte und vieles mehr.

„Die Welt der Verheirateten“ gab neuen Gesichtern und erfahrenen Schauspielern die Möglichkeit, ihre schauspielerischen Fähigkeiten zu zeigen. Jede Episode bot Highlights und versteckte Geschichten, die eine explosive Reaktion hervorriefen, die Geburt eines gut gemachten psychologischen Dramas, das die Zuschauer begeistert.

Der Titel jeder Episode gibt einen Einblick in Spoiler, da sich die Designs jedes Mal auf einzigartige Weise ändern, wenn eine neue Wendung passiert. Jede Woche gibt der Titel Hinweise und ändert sich 16 Mal in verschiedene Farben und Reflektoren, während sich die Geschichte entfaltet.

Die 1 cm im Titel spiegeln auch das Haus und die Familie von Sun Woo wider. Die Geschichte zeigt zwei Frauen, die über sein Telefon von Tae Ohs Affäre erfahren haben und ähnliche Reaktionen zeigen. Das rote Kleid, das Sun Woo trägt, während er den Anwalt trifft und vor Hae Kyungs Familie um Verzeihung bittet, ist gut geplant. Sun Woos Haltung spiegelt in jeder Szene die Kleider wider, die sie trägt.

Der Regisseur achtete auch darauf, dass die Requisiten mit der Geschichte verbunden waren. Sie verwendeten viele Bilder, wie das Hochzeitsporträt, das eine perfekte Familie für Sun Woo darstellt. In Tae Ohs Zimmer hängen an der Wand seine Filmplakate, die auch über Liebesbeziehungen sprechen.

Der Regisseur und andere Experten teilten ihre Gedanken über Tae Ohs Situation und sein Verhalten gegenüber den Frauen, die er liebt. Joon Young erwähnte, dass er am Ende zurückgekommen sei, weil er gemerkt habe, dass er seine Mutter mehr als alles andere vermisse.