Das Montag-Dienstag-Drama „The Tale of Nokdu“ von KBS 2TV, das am Dienstagabend ausgestrahlt wurde, zeigte Jeon Nok-du (Jang Dong-Yoon), der in Gefahr ist, als Mann erwischt zu werden.

Die Kleidung von Jeon Nok-du, der ins Wasser fiel, wurde leicht ausgezogen und Kang Sun-Nyeo (Yoon Sa-bong) warf einen Stein. Der Ort, an dem Kang Soon-Nyeos Stein fiel, war Yeon-Geun (Ko Gun-Han), die sich auf den ersten Blick in Jeon Nok-Du verliebte und die badenden Frauen anstarrte. Lee Mal-Yeon (Yoon Geum Sun-Ah) dachte, der Grund dafür, dass Nokdu nicht ins Wasser gehe, sei, dass ihre Brust zu klein sei, und sagte, sie verstehe das Herz.

Heo Yoon (Kim Tae-Woo) ballt die Fäuste, als er die Nachricht hört, dass König Gwanghae (Jung Joon-Ho) erfahren hat, dass Jeong Yoon-Jeo (Lee Seung-Joon) gefunden wurde.

Jeon Nok-Du reinigte sich und wechselte seine Kleidung, nachdem er Dong Dong-Ju (Kim So-Hyun) rausgelassen hatte. Jeon Nok-Du, der mit Dong Dong-Ju stritt, erinnerte sich an die Erinnerung mit seinem älteren Bruder Jeon Hwang-Tae (Song Geon-Hee).

Jeon Nok-Du ging nach draußen, als Dong-Ju einschlief und Muwol-Dan in ihren Kleidern ausspionierte. Er wurde von Min Do-Rae (Song Chae-Yoon) und No Yeon-Boon (Han Ga-Rim) erwischt, aber er entkam der Situation, indem er sagte, dass die Schlafgewohnheit von Dong Dong-Ju (Kim So-Hyun) so sei schade, dass er raus musste.

Als Heo Yoon den fallenden Regen betrachtete, erinnerte er sich an die Vergangenheit und sagte: 'Es fällt erbärmlich, genau wie an dem Tag, an dem Yoon-Jeo starb.' Er konnte Jeong Yoon-Jeo nicht töten, der sein Kind hielt, und ging mit den Worten: „Jetzt lebst du wie ein Toter.“ Damals dachte auch Jeong Yoon-Jeo nach, während er den Regen betrachtete.

König Gwanghae sprach mit Heo Yoon, der Janggi spielte, über Jeong Yoon-Jeo. Er fragte: „Du hast gesagt, Yoon-Jeo hat das Kind begraben, richtig? und er wurde von deinem Schwert getötet.' Heo Yoon antwortete: ‚Ja, Eure Majestät.'



Der König sagte, er solle eine Pause machen: ‚Ich glaube nicht, dass du lügen kannst.' Nachdem Heo Yoon gegangen war, befahl der König, nach Jeong Yoon-Jeo zu suchen. „Ich glaube nicht, dass ich falsch liege. Erfahren Sie mehr über Jeong Yoon-Jeo.“

Als Jeon Nok-Du Dong Dong-Ju ansah und an ihre Mutter dachte, erinnerte er sich auch an seine Mutter. Sie gab ihm die Schuld an ihrem Tod und sagte: „Wegen dir, mein Sohn … und meiner Familie …“

Dong Dong-Ju fragte Nok-Du, der seine Röcke hielt: 'Kann ich dich Schwester nennen?' Er konnte zunächst kein Wort sagen, lehnte aber ab: ‚Ich bin nicht deine Schwester.'

Jeonnokdu, der Muwol-dan nachgejagt wurde, versteckte ihn im Haus von Kisaeng. In der Kleiderkammer stand er Dong Dong-Ju gegenüber. Sie fing an, ihm die Haare zu schneiden.

Kurz darauf stürzte Dong Dong-Ju bei ihrem Gezänk und ließ ihre Hand zwischen Nok-Dus Beine fallen. Die Geschichte erhöhte die Spannung, als sie anfing, Fragen zu seinem Bart zu stellen.

The Tale of Nokdu ist eine romantische Komödie über einen Mann, der sich als Frau verkleidet, um ein mysteriöses Frauendorf zu betreten; und eine junge Frau, die kein Kisaeng werden will, das jeden Montag und Dienstag um 22 Uhr ausgestrahlt wird.