Lee Jang Woos Äußerungen über Affären erregten Aufmerksamkeit.

In MBCs „We Got Married“, die am 14. Juli ausgestrahlt wurde, sprachen Lee Jang Woo und Eun Jung darüber, was während der Off-Air-Zeit geschah, als sie sich nicht treffen konnten.

Eun Jung konnte an seinem Geburtstag keine Zeit mit Lee Jang Woo verbringen und fragte ihn danach. Lee Jang Woo schockierte Eun Jung, indem er ihr sagte: „Uee war die Erste, die mir alles Gute zum Geburtstag gesagt hat.“ Danach sagte er: „Sie war die allererste, die mich den Kuchen anschneiden ließ und sich um mich kümmerte, als du es nicht konntest“, und machte Eun Jung wütend.



Während des Interviews gestand Lee Jang Woo ehrlich: „Es gibt so etwas wie eine Affäre. Zeit getrennt voneinander zu verbringen, ist einer der Gründe, warum Sie eine Affäre haben könnten. Ich denke auch, dass es mich ins Stolpern gebracht hat, ein Geschenk zu erhalten, während wir getrennt waren.

Dann fügte er hinzu: „Anstatt gestolpert zu sein, war ich dankbar.“

Während des Interviews erklärte Eun Jung: „Es war meine Schuld. Es ist nicht einmal etwas, worauf man neidisch sein muss. Schade, dass jemand so hübsches wie Uee mit ihm gefeiert hat.“