Die Zuschauer haben es genossen, koreanische Dramen auf Netflix zu sehen, insbesondere während der Sperrung. Da sich die Welt langsam wieder normalisiert, bietet der Streaming-Gigant interessanterweise weiterhin eine große Auswahl an Serien an, sei es Sci-Fi, Rom-Com, Thriller und mehr.

Während wir das kommende Jahr begrüßen, neckt die Plattform die Fans mit mit Spannung erwarteten Serien, darunter Adaptionen und neue Originaldramen. Von „All of Us Are Dead“ bis zum koreanischen Remake „Haus des Geldes“ – sehen Sie sich die Liste der Kdramas an, die 2022 auf Netflix erscheinen.

'Geldraub'

(Foto: JTBC Instagram) Money Heist Koreanisches Remake

Wahrscheinlich ist eines der mit Spannung erwarteten Remakes im Jahr 2022 nichts anderes als die koreanische Version von „Money Heist“.



Nach einer Reihe von Gesprächen zwischen dem Streaming-Giganten und dem Drama-Vertreter gab Netflix offiziell die mit Stars besetzte Besetzung bekannt, darunter Jeon Jong Seo, Yoo Ji Tae, Park Hae Soo, Lee Won Jong, Kim Ji Hoon, Jang Yoon Ju, Lee Hyun Woo, Lee Gyu Ho, Kim Yoon Jin und mehr.

WEITERLESEN: Park Hae Soo teilt seinen ersten Look als Berlin im koreanischen Remake von „Haus des Geldes“

Laut dem Streaming-Giganten begann die Produktion im September 2021 und sollte irgendwann in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 ausgestrahlt werden.

Kürzlich neckte der 'Squid Game'-Star, der Berlin in 'Money Heist' spielen soll, die Fans mit einem kurzen Clip, in dem er die ikonische Maske hält.

Auf Park Hae Soos Instagram erwähnte er, wie begeistert er sei, das kommende Remake zu leiten.

„Wir können es kaum erwarten, die koreanische Adaption von Money Heist mit Ihnen zu teilen, die bald im Jahr 2022 erscheint“, heißt es in der Bildunterschrift.

„Wir sind alle tot“

(Foto: whats-on-netflix.com)

Von „#Alive“ bis zum Kdrama „Kingdom“ versäumt Netflix es nicht, den Zuschauern einen Grund zu geben, sich die K-Zombie-Serie anzuschauen.

Der Streaming-Gigant ist dabei, ein weiteres Zombie-Kdrama zu enthüllen, „All of Us are Dead“, das auf dem gleichnamigen Webtoon basiert.

Die kommende Serie, die im Januar 2022 debütieren soll, folgt der Geschichte einer Gruppe von Highschool-Schülern, die sich in der Falle wiederfanden, als sie versuchten, in einer von Viren befallenen Umgebung zu überleben.

„All of Us are Dead“-Stars Park Ji Hoo, Park Solomon, Yoo In Soo, Yoon Chan Young und „School 2021“-Star Jo Yi Hyun.

'Jugendgericht'

(Foto: Whats-On-Netflix Official Site) Jugendgerichtsbarkeit

Ein weiteres Netflix-Original ist Kim Hye Soos Comeback-Kdrama „Juvenile Justice“.

Die Schauspielerin wird sich in die neu ernannte Richterin verwandeln, die junge Straftäter nicht mag, da sie in ihrer Jugend Opfer eines Jugendverbrechens wurde.

„Juvenile Justice“ soll im Januar 2022 ausgestrahlt werden.

„Königin der Szene“

Gong-Hyo-Jin(Foto: Gong Hyo Jin Instagram)

Gong Hyo Jin tut sich mit Park Ha Sun für das bald erscheinende Kdrama „Queen of the Scene“ zusammen.

Die preisgekrönte Schauspielerin kehrt auf die kleine Leinwand zurück und verwandelt sich in eine koreanische Dramaautorin. Sie findet sich jedoch in ihrer eigenen Geschichte gefangen.

'Wiederverheiratung & Wünsche'

Lee Hyun Wook, Jung Eugene, Cha Ji Yeon, Park Hoon und Kim Hee Seon werden in einem neuen K-Drama mit dem Titel „Remarriage & Desires“ mitspielen.

Die achtteilige Dramaserie befindet sich Berichten zufolge in Produktion und wird voraussichtlich Ende 2022 ausgestrahlt.

Es folgt der Geschichte von hochrangigen Mitgliedern der Gesellschaft, die Mitglieder einer exklusiven Matchmaking-Agentur sind.

Das Ziel ist es, ihren sozialen Status zu verbessern, indem sie eine Elitegruppe heiraten, die als „schwarze“ Stufe bekannt ist.

'Suriname'

Ein weiteres Kdrama mit Park Hae Soo ist „Suriname“ neben Hwang Jung Min, Ha Jung Woo, Jo Woo Jin und „Hospital Playlist“-Star Yoo Yeon Seok.

Es zeigt die Reise eines koreanischen Drogenbosses in die Republik Suriname und eines Geschäftsmanns, der an einer streng geheimen Operation mit dem NIS beteiligt ist.

FALLS SIE VERPASST HABEN: „Maus“-Schauspielerin Park Ju Hyun spricht mit Yoo Ah In über den kommenden Netflix-Film + teilt wichtige Ratschläge, die sie von Hwang Jung erhalten hat

KDramastars besitzt diesen Artikel

Geschrieben von Geca Wills