Es ist keine Neuigkeit, dass Song Hye Kyo einer der größten Stars Südkoreas ist. Sie bleibt jedoch während ihrer 23-jährigen Tätigkeit in der Unterhaltungsindustrie immer noch relativ unauffällig.

Auch nach ihrer Trennung von ihrem damaligen Ehemann Song Joong Ki wird die Hallyu-Ikone immer noch von Luxusmarken wie Chaumet, Bottega Veneta und Sulwhasoo gesucht, um ihre Produkte zu unterstützen.

Bei all der Unterstützung und den Projekten, die die Schauspielerin in der Branche erreicht hat, ist es offensichtlich, dass sie heute als eine der bestbezahlten Schauspielerinnen Südkoreas gilt. Nun stellt sich also die Frage, wofür ein alteingesessener Hallyu-Star sein Vermögen ausgibt?



Wie hoch ist der Nettowert von Hallyu Star Song Hye Kyo? Und wie gibt sie ihr Vermögen aus?(Foto: Elle / Chaumet)

Song Hye Kyo begann ihre Schauspielkarriere schon in jungen Jahren. Sie ist praktisch in der Unterhaltungsindustrie aufgewachsen. Seit ihrem Debüt im Jahr 1996 hat sich Song Hye Kyo zu einem der berühmtesten Namen im Showbiz hochgearbeitet und galt schließlich als einer der bestbezahlten Stars Koreas, der Berichten zufolge bis zu 42.000 US-Dollar pro K-Drama-Episode erhielt .

Der Hallyu-Star wurde mit ihren Hit-Dramen „Autumn in My Heart“ im Jahr 2000 und „Full House“ im Jahr 2004 schnell in ganz Asien berühmt.Sie wurde auch in China weithin bekannt und trat in einigen chinesischen Filmen auf.

2013 trat sie in einem chinesischen Film auf, in dem sie eine Nebenrolle in Wong Kar-wais Film mit dem Titel „The Grandmaster“ spielte. Song hatte ihre kurze Pause von der kleinen Leinwand und schaffte es schließlich, ein erfolgreiches Comeback durch das Drama „That Winter, The Wind Blows“ zu inszenieren.

LESEN: Die süßesten und unschuldigsten kontaktfreien Küsse aus koreanischen Dramen und Filmen

Lied Hye Kyō(Foto: Song Hye Kyos Instagram)

Dann, im Jahr 2016, wurde sie zusammen mit ihrem Ex-Ehemann, dem Schauspieler Song Joong Ki, als Hauptfigur in der Erfolgsserie „Descendants of The Sun“ gecastet. Das besondere Drama war weltweit ein Riesenerfolg, was zu internationalen Remakes führte.

(Foto: Song Hye Kyo)

Song Hye Kyos Privatleben machte Schlagzeilen, als sie 2017 den Schauspieler Song Joong Ki heiratete. Ihre märchenhafte Liebesgeschichte endete jedoch, als sie sich erst nach weniger als einem Jahr Ehe scheiden ließen. Da eine Scheidung in Korea immer noch ein Stigma ist, waren ihre Fans besorgt, dass dies die Karriere der Schauspielerin beeinträchtigen könnte, aber das war kaum der Fall.Dennoch wollten viele Luxusmarken, dass sie ihre Markenbotschafterin wird.

Dies bewies, dass ihre erfolgreiche Karriere und ihr weit verbreiteter Einfluss zu stark blieben, um von persönlichen Angelegenheiten getroffen zu werden. Sie hatte sich in der Tat einen Namen in der Branche gemacht.

Wie hoch ist der Nettowert von Hallyu Star Song Hye Kyo? Und wie gibt sie ihr Vermögen aus?(Foto: Song Hye Kyo)

LESEN: Diese beliebten K-Drama-Schauspielerinnen haben derzeit die meisten Instagram-Follower

Song Hye Kyo hat ein geschätztes Nettovermögen von etwa 31 Millionen US-Dollar und gibt ihr Vermögen mit Bedacht aus. Sie investiert hauptsächlich in Luxusimmobilien. Berichten zufolge besitzt sie drei Immobilien in Samseong-dong, einem der teuersten Viertel von Seoul.

Außerdem besaß die Schauspielerin früher eine Wohnung in Manhattan direkt vor dem New Yorker Central Park, die sie 2018 verkaufen wollte.

Abgesehen von den Ausgaben für Immobilien ist Song Hye Kyo auch dafür bekannt, dass sie während ihrer gesamten Karriere verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt und großzügig spendet.