Mit gutem Aussehen, erstaunlichem Talent und einem All-in-One-Paket ist es kein Wunder, dass die koreanische Berühmtheit Kim Soo Hyun von Millionen von Menschen weltweit bewundert wird. Er hat bewiesen, dass es sich lohnt, in seine Talente und visuellen Fähigkeiten zu investieren, von Fernsehsendungen über Filme bis hin zu kommerziellen Anzeigen.

Und weil er jede Menge Fans auf der ganzen Welt hat und viele erfolgreiche Projekte hat, fragen wir uns: Wie viel kostet ein beliebter Hallyu Star wie Kim Soo Hyun verdienen?

Kim Soo Hyun wurde dreimal aufgeführt Forbes‘ Korea Power Celebrity Liste in einer Übersicht die 40 mächtigsten Prominenten Südkoreas auf, basierend auf ihren beruflichen Leistungen, ihrer Popularität und wie viel sie jährlich verdienen.



Wie wurde Kim Soo Hyun zum bestbezahlten koreanischen Schauspieler des Jahres 2020?(Foto: Twitter)
Wie Kim Soo Hyun zum bestbezahlten koreanischen Schauspieler des Jahres 2020 wurde

Im Jahr 2007 begann Kim Soo Hyun seine Karriere, als er in der Sitcom mit dem Titel „Kimchi Cheese Smile“ debütierte. Fünf Jahre später und mit einem etablierteren Namen in der koreanischen Unterhaltungsindustrie landete er die Hauptrolle in dem Hit-Drama „Moon Embracing the Sun“, mit einem äußerst erfolgreichen 20-teiligen Drama, das mit 42,2 % in der Bewertungstabelle seinen Höhepunkt erreichte .

Ende 2012 erhielt der Schauspieler Berichten zufolge einen Gehaltsscheck von 600 Millionen Won (etwa 499.000 USD). Von hier aus konnte er mit seiner Familie in ein neues Zuhause ziehen.

Aber warte, es gibt noch mehr!

Nach dem Erfolg von „Moon Embracing the Sun“ erhielt der Schauspieler acht Milliarden Won (etwa 6.663.529 USD) aus seinen zahlreichen Werbespots und Anzeigen.

Dann stieg sein Talenthonorar nach seinen beiden erfolgreichen Filmen „The Thieves“ und „Secretly, Greatly“ auf etwa 800 Millionen Won. Im Jahr 2013, nach seinem Drama „Meine Liebe vom Stern“, das ebenfalls ein großer Erfolg war, der seinen Namen international bekannter machte, wurde erwartet, dass sein Vermögen stetig steigt. Laut mehreren Medien stieg sein Gehalt auf 800 Millionen bis eine Milliarde Won!

Im folgenden Jahr (2014) wurde Kim Soo Hyun bereits als „König der Werbung“ bezeichnet, da sowohl lokale als auch internationale Marken ihn als Gesicht ihrer Produkte gewinnen wollten. Es wurde auch erwartet, dass der Schauspieler 6,5 Milliarden Won (ca. 5.412.765,15 USD) mit seiner Asientournee 2014 verdient hat, bei der er seine Fans aus neun Städten in sieben Ländern besuchte und begrüßte.

Wie wurde Kim Soo Hyun zum bestbezahlten koreanischen Schauspieler des Jahres 2020?(Foto: Twitter)
Wie Kim Soo Hyun zum bestbezahlten koreanischen Schauspieler des Jahres 2020 wurde

Im selben Jahr erhielt er Berichten zufolge auch 500 Millionen Won (ungefähr 416.174,50 USD) für einen einmaligen Auftritt in der chinesischen Varietéshow „Biggest Brain“. Bis 2015 kostete sein Talenthonorar beim Modeln in China nach dem Erfolg von „The Producers“ in China rund 2 Milliarden Won.

Die größte Frage ist also, was den Schauspieler Ihrer Meinung nach so profitabel macht? Der TV-Werbeagent Kwak Eun Jung teilte mit, dass die positive Seite von Kim Soo Hyun darin besteht, dass er eine breite Fangemeinde hat, im Gegensatz zu anderen jungen Stars, deren Fans normalerweise Teenager oder junge Erwachsene sind. Kim Soo Hyun wird von jungen und alten Menschen geliebt. Sein Aussehen und Talent erobern alle Altersgruppen.

Kim Soo Hyuns Talenthonorar hat sich nach seiner Entlassung aus dem Militär im Jahr 2019 sogar verdoppelt. Laut Prognose der Medien liegt sein Auftritt pro Folge bis 2018 bereits bei rund 100 Millionen Won zahlte 2020 in seinem romantischen Drama „It’s Okay to Not Be Okay“, seinem ersten Projekt seit seiner Entlassung aus dem Militär, die stolze Summe von 200 Millionen Won (ca. 166.473,96 USD) pro Folge.

Alles in allem besteht die Serie aus 16 Folgen, was die Einnahmen von Kim Soo Hyun aus diesem Drama auf 3,2 Milliarden Won (ca. 2.663.627 USD) summiert. Damit ist er 2020 der bestbezahlte koreanische Schauspieler.