In „Who are You: School 2015“ kam nach und nach die Identität von Jung Soo In ans Licht, der nicht aktiv gewesen war. Es stellte sich heraus, dass sie keine guten Beziehungen zu Kim So Hyun hatte, was die Neugier auf zukünftige Aktivitäten weckte.

In der siebten Folge des Montag/Dienstag-Dramas „Who are You: School 2015“ (Drehbuch Kim Min Jung, Yim Ye Jin, Regisseur Baek Sang Hoon, Kim Sung Yoon) von KBS 2TV, das am 18 So Hyun) wollte herausfinden, wer Jung Soo In war und rief deshalb einen anderen Freund zu sich. Diese beiden hatten sich in der Vergangenheit getroffen, bevor Eun Byul auf einer Exkursion verschwand. Eun Byul sagte: „Habe ich dich schon einmal getroffen?“ und versuchte, sich an diese Erinnerungen zu erinnern.

Dieser Freund war überrascht, dass Eun Byuls Erinnerungen zurückgekehrt waren. Sie sagte: ‚Hast du daran gedacht?' Sie fragte: „Sind Sie die Person, die mir seltsame Nachrichten im Namen von Jung Soo In geschickt hat?“ Eun Byul erhielt natürlich denselben Text, sie erschrak nicht. Nichtsdestotrotz konnte sie nicht glauben, dass eine tote Person, Soo In, eine SMS geschickt hatte, sie war verärgert und stieß Eun Byul hinaus. Dabei kratzte ein Ast am Hals von Eun Byul.