Sun Woo und Joon Young kehren nach Gosan zurück, nachdem sie die Stadt für einige Monate verlassen haben. Nachdem Da Kyung von Tae Ohs Untreue erfahren hatte, ließ sie ihn mit nichts zurück und studierte mit der Hilfe ihres Vaters im Ausland.

Ein Rückblick auf glückliche Erinnerungen zwischen Sun Woo, Tae Oh und Joon Young tauchte in der letzten Folge auf, um zurückzublicken, wie glücklich sie waren, und die Einsamkeit, die sie gerade erleben, ist immens.

Joon Young versuchte, sich mit seinem guten Freund Yoon Noh zu vermischen und entschied sich dafür, seine vorherige Schule zu besuchen. Sun Woo hat geputzt und eingekauft, um sich wieder vorzubereiten, als sie wieder in Gosan sind.



Sun Woo beschützt Joon Young und die Menschen, mit denen er am Telefon kommuniziert. Sie erfuhr, dass Tae Oh immer noch in Gosan ist und die ganze Zeit ausgezehrt aussieht.

Unterdessen freuen sich Ye Rim und Je Hyuk bekannt zu geben, dass sie wieder zusammenkommen. Sie feierten es mit einem üppigen Abendessen mit ihren Freunden, darunter Sun Woo und Joon Young, dem neuen stellvertretenden Direktor Myung Sook und Dr. Kim.

Im Restaurant sah Sun Woo jemanden, der wie Tae Oh aussah, verschwand jedoch, als sie sich umdrehte und nach dem bekannten Gesicht suchte. Am nächsten Tag erhielt Sun Woo eine Mail mit den zerrissenen Bildern, die sie neulich weggeworfen hatte. Das Bild wurde Stück für Stück mit Klebeband zurück arrangiert.

Tae Oh lebt jetzt in einer kleinen Wohnung und trinkt die ganze Zeit ohne Arbeit und ohne Freunde. Er scheut sich davor, andere Menschen zu treffen, und Depressionen haben ihn verschluckt. Sun Woo besuchte Myung Sook und sie wurde informiert, dass Tae Oh immer noch dort herumläuft.

Sun Woo ist ziemlich nervös wegen der Dinge, die Tae Oh tun könnte, um Joon Young zu bekommen. Als sie nach Hause zurückkehrt, wird Joon Young vermisst und Tae Oh hinterlässt eine Nachricht. Sun Woo kontaktierte Tae Oh und freundete sich mit ihm an, um ihren Aufenthaltsort zu erfahren.

Tae Oh brachte Joon Young in die Nähe des Sees, da er Zeit mit ihm verbringen wollte. Sun Woo fand sie und bat Tae Oh, mitzukommen und eine gute Mahlzeit zu sich zu nehmen. Er versuchte sein Bestes, um Joon Young sein Elend und sein Bedauern spüren zu lassen, aber es änderte nie etwas an seinem Sohn.

Im Restaurant flehte Tae Oh sie an, als Familie noch einmal von vorne anzufangen, aber Joon Young mochte es nicht, Zeit mit seinem Vater zu verbringen und über eine Wiedervereinigung zu sprechen. Hass sitzt tief in Joon Youngs Herzen.

Tae Oh weinte, als Sun Woo fragte, wie es ihm gehe. Er flehte sie an, wieder eine Familie zu sein, aber Sun Woo und Joon Young beschlossen, nicht auf seine Worte zu hören.

Als sie sich vom Restaurant trennten, verabschiedete sich Tae Oh von Joon Young und Sun Woo. Er schwor, sie nicht noch einmal zu belästigen. Als Sun Woo und Joon Young zu ihrem Auto gingen, ging Tae Oh auf der anderen Straße davon und versuchte, sich umzubringen, indem er von einem Lastwagen angefahren wurde.

Sun Woo rannte schnell zum Truck, um nachzusehen, was mit Tae Oh passiert war. Der Lastwagen traf ihn nicht und Tae Oh stand zitternd da. Sie packte ihn und brachte ihn an einen sicheren Ort. Tae Oh kniete nieder und weinte für das, was er getan hatte. Joon Young sah, wie seine Mutter Tae Oh tröstete, und es machte ihn wütend, also rannte er weg.

Ein Jahr nach dem Vorfall arbeitete Sun Woo im Krankenhaus weiter. Tae Oh begann seine Karriere, indem er Vorschläge an andere Unternehmen schickte. Es gab kein Wort von Joon Young, da er seit dem Vorfall als vermisstes entlaufenes Kind gemeldet worden war.

In der Zwischenzeit setzte Da Kyung ihr Studium im Ausland fort und traf angesehene Männer.

Sun Woo wartete immer noch auf ihren Sohn und blieb voller Hoffnung, dass er eines Tages gefunden wird. Sie hat all ihre Bemühungen niedergelegt und Joon Young seinen Weg finden lassen, um Frieden und Vergebung zu entdecken.

Eines schönen Morgens, als Sun Woo ihr Frühstück einnahm, öffnete sich die Haustür. Sie blickte auf und sah, wie Joon Young ihr Haus betrat. Tränen fielen ihr aus den Augen und sie ging auf Joon Young zu und umarmte ihn.