„The World of the Married“ hat sicherlich Wellen geschlagen, nicht nur in Korea, sondern auf der ganzen Welt. Das war noch bevor es auf Netflix gestreamt wurde, also war es wirklich so bemerkenswert.

Park Hae Joon spielte darin den betrügenden Ehemann, und seine Co-Stars waren Kim Hee Ae und Han So Hee. Dieses Drama machte ihn zu einem bekannten Namen, und in der Handlung sahen Frauen nach ihren Ehemännern, was ein Beweis dafür ist, wie gut er seine Rolle gespielt hat.

Die Frage ist nun, wo sind diese Hauptstars jetzt? Was sind ihre aktuellen Projekte?



Park Hae Joon mit der Hauptrolle in „Ich habe noch nicht mein Bestes gegeben“

Nach monatelangen Verhandlungen darüber wurde bestätigt, dass Park Hae Joon in dem kommenden JTBC-Drama „I Just Haven’t Done My Best Yet“ mitspielen wird. Dies kann als Comeback-Projekt für ihn angesehen werden, und es ist ein großes.

Am 10. Mai bestätigten Berichte, dass der Schauspieler an der Show teilnehmen würde, die von Im Tae Woo geleitet wird, der für seine Werke „Sketch“ und „Yoo Na's Street“ bekannt ist. Die Show wurde auch von der erfahrenen Geschichtenerzählerin Park Hee Kwon geschrieben. Unter dem Namen dieses Autors laufen unter anderem bemerkenswerte Projekte wie „The Third Charm“.

LESEN SIE AUCH: So feiert der „Außergewöhnliche Du“-Star Lee Jae Wook seinen 23. Geburtstag

Angesichts der Handlung dieses kommenden Dramas passt Park Hae Joon sicherlich gut. Die Geschichte dreht sich um einen Mann mittleren Alters oder in den Vierzigern namens Nam Guem Pil, der plötzlich arbeitslos war, nachdem er seinen Job gekündigt hatte. Die ganze Serie wird von ihm handeln, wie er versucht, etwas aus seinem Leben zu machen und versucht, arbeitslos zu überleben.

Der Schauspieler, der für seine dramatische Leistung in „Die Welt der Verheirateten“ bekannt ist, wird sicherlich eine andere Seite seines schauspielerischen Talents zeigen, diesmal in der Komödie.

Eine gute Trivia darüber ist, dass er einmal sagte, er hätte die Rolle in „The World of Married“ fast nicht übernommen. Ihm zufolge hatte er daran gedacht, das Angebot abzulehnen, aus Angst, der Rolle Unrecht zu tun, weil er nicht sicher war, ob er die von ihm benötigte Intensität liefern kann.

Kim Hee Ae in einem neuen Film

Im Februar 2021 wurde bekannt gegeben, dass Kim Hee Ae, die in „The World of the Married“ die betrogene Ehefrau spielte und die von Legionen von Ehefrauen und Frauen auf der ganzen Welt unterstützt wurde, in einem neuen Film mit dem Titel „ Der Mond.'

In diesem Film verwandelt sie sich in Moon Young Eun, die Generaldirektorin der NASA-Raumstation. Wie in ihrer Rolle in „Die Welt der Verheirateten“ hat sie hier eine unglaubliche Kraft. In diesem Film ist sie diejenige, die die Macht hat, einen im Weltraum zurückgelassenen Mann zu retten. Der Rest der mit Stars besetzten Besetzung wird Omon und Exos D.O!

Es gibt noch kein klares Veröffentlichungsdatum, aber die Dreharbeiten sollen bereits begonnen haben.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von der Welt der Verheirateten (@theworld_ofthemarried)

Han So Hee schließt sich der „I Know, But“-Besetzung an

In einem kürzlich erschienenen Bericht wurde bekannt gegeben, dass Han So Hee, die die zweite Frau in „The World of the Married“ spielte, der Besetzung von „I Know, But“ beitreten wird, einer Show, in der es um eine Romanze zwischen zwei College-Leute geht.

Es wird eine Rom-Com werden, also wird es den Fans einen frischen Blick auf Han Soo Hees schauspielerisches Können ermöglichen. Sie war ziemlich dramatisch in „The World of the Married“. Es wird schön sein, sie dieses Mal in einer unbeschwerten Serie zu sehen.

Der Webtoon wurde von Jung Seo erstellt und wird als eine der mit Spannung erwarteten Shows des Jahres 2021 beschrieben, obwohl es noch kein endgültiges Veröffentlichungsdatum gibt.

Falls Du es verpasst hast: Lee Jae Wook & Park Hye Eun spielen in neuem Drama „Return“ von Hong Sisters mit

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Annie Dee.