K-Drama setzte seine Faszination für übernatürliche Vampirgeschichten mit der Veröffentlichung von „Scholar Who Walks the Night“ fort. „Scholar Who Walks the Night“ spielt in der Joseon-Zeit und ist eine actiongeladene Serie mit Schwertkämpfen und Pferderennszenen. Während die Internetnutzer den etwas verschobenen Soundtrack und die Hit-or-Miss-Spezialeffekte kritisiert haben, könnte „Scholar Who Walks the Night“ eines der stärksten Vampirdramen des Jahres 2015 sein.

In der ersten Hälfte des Jahres 2015 wurden die vampirzentrierten Serien „Blood“ und „Orange Marmalade“ veröffentlicht.

„Blood“ basierte auf der Prämisse, dass Park Ji Sang (Ahn Jae Hyun), der zum Chirurgen wurde, gezwungen war, medizinische Experimente zu verhindern, die darauf abzielten, Menschen gentechnisch in nachtaktive Blutsauger zu verwandeln. Die Serie spielte Gu Hye Sun als Yoo Ri Ta, eine gutmütige Anspielung auf Bella Swan, deren Liebe zu Ji Sang die Tatsache ersetzte, dass er ein übernatürliches Wesen war.



„Orange Marmalade“ nähert sich dem Vampirismus aus einer Perspektive der sozialen Gerechtigkeit. Die Serie begann mit Vampiren, die neben Menschen in einer alternativen Realität leben, wo sie von der Regierung streng überwacht werden. Ein dürftiger Vertrag, der während der Joseon-Zeit geschlossen wurde, schafft Ordnung, aber die Vampire bleiben ein Schauspiel für die Menschheit.

Seolhyun von AOA spielt Baek Ma Ri, einen selbstverachtenden Vampir-Teenager, der sich wünscht, sie könnte Musik machen. Yeo Jin Goo ist Jung Jae Min, ein beliebter Student, der sich unerklärlicherweise zu Ma Ri hingezogen fühlt. Ihre potenzielle Beziehung wird durch die Einführung von Lee Seung Hyun von CNBLUE als Si Hoo unterbrochen, einem leicht wilden Vampir, der nicht bereit ist, sich an die Regeln zu halten.

Die Serie wechselte von einem zeitgenössischen Schauplatz zur Joseon-Zeit, wo sie weiterhin die Ereignisse untersucht, die zu dem Vertrag zwischen der Menschheit und den Nachtbewohnern führten.

„Orange Marmalade“ und „Scholar Who Walks the Night“ basieren beide auf beliebten Webtoons und spielen derzeit im Joseon-Zeitalter. Allerdings hat „Scholar Who Walks the Night“ die Nase vorn. Lee Joong Gi hat bereits in zahlreichen historischen Dramen mitgespielt. Lee Yoo Bi überzeugte das Publikum mit ihrer Rolle in der übernatürlichen Zeitserie „Gu Family Book“ aus dem Jahr 2013 und Kim So Eun führte „Horse Doctor“ an.

Welches Vampirdrama ist dein Favorit? Stimmen Sie in der Umfrage ab und kommentieren Sie unten.

-----------------------

Über die Autorin: Adrienne Stanley ist Redakteurin bei KDramastars. Sie ist außerdem Autorin für KpopStarz, MTV Iggy, Viki und den KCON-Blog von CJ Entertainment. Zu ihren Leidenschaften gehört die Liebe zu K-Pop und asiatischem Drama. Wenn sie nicht schreibt, ist sie auf Twitter (@retrogirladdy) unterwegs.