Die Washington Nationals treten heute Abend gegen die Pittsburgh Pirates an: Sehen Sie sich den KOSTENLOSEN LIVE-STREAMING-MLB von PNC Park um 19:05 Uhr ET an

Die Nationals raufen ohne drei ihrer größten Bedrohungen um den Teller, aber sie machen sich keine Sorgen.

Ein Vier-Spiele-Satz mit einer der schlechtesten Rotationen im Baseball könnte ein Grund dafür sein.



Die Nationals versuchen, eine gewisse offensive Konsistenz zu finden, indem sie am Donnerstagabend im Auftakt dieser Serie aus den Problemen der Piraten auf dem Hügel Kapital schlagen.

Washington (24-22) ist ohne Bryce Harper (Daumenoperation), Adam LaRoche (verzerrtes rechtes Quad) und Ryan Zimmerman (gebrochener Daumen), und nur LaRoche könnte diesen Monat zurückkehren.

Der First Baseman wurde am 9. Mai bei einer 0:8-Niederlage in Oakland verletzt, die den Beginn der 5:7-Strecke der Nationals markierte.

Sie schlagen 0,220, während sie in dieser Zeitspanne durchschnittlich 3,5 Runs erzielten, was mit der 1: 2-Niederlage am Mittwoch gegen Cincinnati fortgesetzt wurde

'Im Moment sind wir am Boden zerstört, Mann', sagte Span, der am Mittwoch einen Leadoff-Homer traf. “Es ist hart, weil ich immer noch das Gefühl habe, dass wir guten Baseball spielen, selbst unter unseren Umständen.”

Diese Umstände könnten sich gegen die Pirates (19-26) verbessern, deren Rotation einen ERA von 4,60 hat, nachdem sie letztes Jahr eine 3,50-Marke erreicht hatten, als sie die Nachsaison erreichten.

Pittsburghs Starter haben nicht viel Vertrauen in diese Änderung geweckt und in den letzten fünf Spielen einen ERA von 6,58 zusammengestellt.

'Die Bälle, die sie getroffen haben, waren Orte, von denen Sie sich lieber fernhalten würden', sagte Manager Clint Hurdle auf der offiziellen Website des Teams. „Das Kommando war gut und die ersten Schläge waren sehr effizient. Du musst einfach weiter arbeiten. Es ist ein sehr herausfordernder Teil für ihn und für uns jetzt.’

Washington wird Blake Treinen den Ball geben (0:1, 0,77), während Gio Gonzalez mit einer Schulterentzündung auf der Behindertenliste steht.

Der letzte Auftritt des Rookie-Rechtshänders am 6. Mai war sein erster Karrierestart, und er erlaubte drei unverdiente Läufe und sieben Treffer, während er 72 Pitches in fünf Innings einer 8: 3-Niederlage gegen die Dodgers warf.

Obwohl Treinen nach diesem Spiel zu Triple-A Syracuse zurückkehrte, war Manager Matt Williams der Ansicht, dass seine Leistung gegen die Dodgers einen zweiten Start rechtfertigte.

„Es ist schwer, ihm diese Gelegenheit zu verweigern, nachdem er gegen die Dodgers angetreten ist. Es ist wirklich schwer “, sagte Williams auf der offiziellen Website des Teams. „Er hatte eine begrenzte Anzahl von Stellplätzen. Er hat sich wirklich gut gegen sie geschlagen. Von dort aus baut er weiter. Er war normal (Ruhe), also wird er vorbereitet sein.'

Treinen ging mit 1,96 ERA in sechs Starts für Syracuse mit 2: 0.

Das Spiel ist Live-Streaming kostenlos auf mlb . mlb .mit/ mlb /subscriptions/index.jsp?... mlb Fernseher