Die 60-fps-Spezifikation von Uncharted 4 ist noch keine beschlossene Sache, wie ein Interview mit den besten Regisseuren von Naughty Dog bestätigt.

In einem (n Interview Mit Game Informer haben die Co-Regisseure Bruce Stanley und Neil Druckmann über die Herausforderungen bei der Entwicklung von „Uncharted 4: A Thief’s End“ für die PlayStation 4 nachgedacht.

Die Entwickler von Naughty Dog haben jedoch die gleichen Schwierigkeiten mit einem kürzlich erschienenen Titel überwunden. „The Last of Us: Remastered“ ist auf der PlayStation 4 großartig geworden, obwohl das Studio das portierte Spiel praktisch von Grund auf neu aufgebaut hat.

Es ist noch unklar, ob die Spezifikationen von „Uncharted 4“ immer noch 60 fps enthalten werden, aber mit „The Last of Us: Remastered“, das als Benchmark gilt.

„Ich weiß nicht“, gestand Druckmann. „Unser Ziel ist es einfach, die beste Erfahrung zu machen. Im Moment versuchen wir, den Look zu pushen. Und dann werden wir sehen, wo wir stehen, und wir werden neu bewerten. Wir treffen jedoch während der gesamten Produktion ständig Entscheidungen. Was wird dafür sorgen, dass sich das Spiel am besten anfühlt und am besten aussieht?

Es ist offensichtlich, dass das Entwicklungsteam mit der Forderung erstickt ist, die Grenzen bei 60 fps zu erweitern, was als die grundlegende Bildrate für Titel in der aktuellen Konsolengeneration gilt. Druckmann sagte, dass sie zumindest eine gute Vorstellung von ihrer Marke haben, nachdem TLOSR veröffentlicht wurde.

'Wirklich verdammt hart. Ich meine, das gilt für jedes Spiel. Es war wirklich hart bei The Last of Us Remastered. Und das ist ein Spiel, das wir beendet haben. Und wir wissen genau, wie das Endergebnis aussehen muss. Und hier versuchen wir, die Grenzen dessen, was dieses Spiel aussehen kann, zu verschieben und Echtzeit-Zwischensequenzen zu machen ... Und der Versuch, sechzig zu machen, ist wirklich schwer.'

Der Fotomodus ist noch in Arbeit, aber die Co-Direktoren versicherten, dass das Feature großartig sein würde, sobald es fertig ist.

„Uncharted 4“ mit 60 fps könnte das Beste sein, was die Serie zu bieten hat, und es ist möglich, dass es auch der letzte Teil ist. Die Entwickler haben jedoch nicht das letzte Wort, da das Franchise im Besitz von Naughty Dog und Sony ist. Sie haben bestätigt, dass das Spiel den Handlungsstrang von Nathan Drake abschließen wird ( dualshockers.com ).