Möchten Sie etwas Old-School-Vibe spüren? Wir haben dich! Hier sind einige der koreanischen Dramen, die im Laufe der Jahre von den Zuschauern geliebt und angesehen wurden.

Dies sind die alten, aber goldenen koreanischen Dramen aller Zeiten

Koreanische Dramen(Foto: Klook) (Foto: Hancinema)

Volles Haus (2004)

Volles Haus(Foto: Dramabeans)

Kennen Sie das Lied Gom Se Ma Ri oder auch bekannt als „Die drei Bären“? Eine von Song Hye Kyos ikonischen Szenen in der romantischen Komödie „Full House“ aus dem Jahr 2004.

„Full House“ ist einer der Pioniere in der Geschichte der K-Dramen. Es erzählt die Geschichte eines fröhlichen und optimistischen aufstrebenden Schriftstellers Han Ji Eun (gespielt von Song Hye Kyo). Ohne ihr Wissen verkaufen ihre Freunde ihr Haus, um ihre Schulden zu begleichen. In dem Moment, als sie nach Hause kommt, bemerkt Ji Eun, dass jemand in ihrem Haus wohnt, bis ihr klar wird, dass ein beliebter Schauspieler, Lee Young Jae (gespielt von Rain), ihr Haus gekauft hat. Die Begegnung war der Beginn ihrer nicht ganz alltäglichen Liebesgeschichte.



Sie müssen auch auf ihre unbestreitbar natürliche Chemie in diesem Drama achten. Chaotische, aber süße Art von Romantik, die Sie sicherlich hin und wieder nach weiteren Episoden fragen werden.

Jede Episode ist die Stunde wert

Prinzessin Stunden (2006)

Prinzessin Stunden(Foto: Amazon)

Eines der beliebtesten Dramen aller Zeiten. „Princess Hours“ handelt von einem gewöhnlichen Highschool-Mädchen, Shin Chae Kyung (gespielt von Yoon Eun Hye), das aufgrund einer alten Vereinbarung zwischen ihren Großvätern gezwungen ist, den koreanischen Kronprinzen Lee Shin (gespielt von Ju Ji Hoon) zu heiraten .

Es ist eine der legendären koreanischen Serien, die das Interesse des Zuschauers geweckt hat. Eine Kombination aus modernen und historischen Kulturen im Bühnenbild und in den Kostümen, die schön und angenehm für die Augen des Publikums sind. Plus, seine eingängigen und großartigen offiziellen Soundtracks, die auch verschiedene Renderings in verschiedenen Sprachen hatten. Die Liebesromanze zwischen den Hauptdarstellern hatte die beste Wirkung und wurde zum effektivsten Teil der Geschichte.

Mein Mädchen (2005)

(Foto: Hancinema)

Noch bevor Lee Dong Wook 2016 in dem rekordverdächtigen Drama „Goblin“ die Herzen vieler eroberte, baute er bereits 2005 in der romantischen Komödie „My Girl“ sein unhöfliches, aber süßes Image auf.

Die Schauspielerin Lee Da Hee spielte die Rolle von Joo Yoo Rin, einem lebhaften und fleißigen Betrüger mit einem außergewöhnlichen Talent zum Lügen. Als berufstätige Frau, die verschiedene Sprachen spricht und sich gut ausgeben kann, wurde sie von Seol Gong Chan, gespielt von Lee Dong Wook, einem gutaussehenden und seriösen Geschäftsmann, als seine falsche Cousine angeheuert, um die Gunst seines Großvaters zu gewähren . Aber während sie weiter zusammenarbeiten, werden die Dinge schwieriger, da sie anfangen, besondere Gefühle für einander zu entwickeln.

'My Girl' hat viele witzige und humorvolle Dialoge, die man nicht davon abhalten kann, zu sehen, sobald man bereits mit der ersten Folge begonnen hat. Es ist ein einzigartiges koreanisches Drama, das für seine perfekte Mischung aus Romantik und Komödie berühmt ist.

Kaffeeprinz (2007)

(Foto: MBC)

Eine weitere Serie der Schauspielerin Yoon Eun Hye, in der sie die Rolle von Go Eun Chan spielte, die aufgrund ihres jungenhaften Aussehens oft mit einem Mann verwechselt wird. Der 'Goblin'-Schauspieler Gong Yoo spielte die Figur von Choi Han Gyul, er engagiert Eun Chan, um in seinem Café zu arbeiten, da er weiß, dass sie ein Mann ist. Während sie fast jeden Tag zusammenarbeiten, beginnen sie, Gefühle füreinander zu entwickeln, Choi Han Gyul ist sich immer noch nicht bewusst, dass die Person, für die er besondere Gefühle hat, eigentlich ein Mädchen ist.

Dies ist eine der einzigartigen Geschichten in der Geschichte des K-Dramas. Außerdem sieht die Chemie zwischen Gong Yoo und Yoon Eun Hye sehr natürlich aus und man kann sich einfach nicht verstecken, diese Schmetterlinge im Bauch zu spüren, während man ihre Romanze auf dem Bildschirm sieht.

Liebhaber in Paris (2004)

Liebhaber in Paris(Foto: Cosmo Ph)

Es erzählt die Geschichte von Kang Tae Young (dargestellt von Kim Jung Eun), einer Tochter eines Filmregisseurs und einer aufstrebenden Filmemacherin, die in Paris studiert. Um über die Runden zu kommen, arbeitet sie als Haushälterin für Han Gi Ju (gespielt von Park Shin Yang). Gi Ju ist ein geschiedener und reicher Geschäftsmann. Er verabredet sich mit Kang Tae Young während seiner Geschäftsparty, um seine Arbeitskollegen und andere Geschäftsleute zu beeindrucken, aber das Glück ist nicht zu ihren Gunsten, sie haben am Ende ein schlechtes Verhältnis. Aber das Schicksal will, dass sie sich treffen, und als sie endlich in Seoul ankommen, haben sich ihre Wege erneut gekreuzt und beginnen, eine weitere gemeinsame Reise zu unternehmen und beginnen, Gefühle füreinander zu entwickeln.

Dies sind einige der koreanischen Dramen, mit denen alles begann. Der aufkommende Erfolg der koreanischen Unterhaltung in verschiedenen Teilen der Welt gab der Branche die Möglichkeit, die Geschichte und Kultur Koreas zu präsentieren. Von außergewöhnlichen Drehbüchern bis hin zu bemerkenswerten schauspielerischen Leistungen der Schauspieler, koreanische Dramen sind eines der wichtigsten Dinge, auf die sich Zuschauer und Fans freuen.

Lesen Sie auch: Februar 2021 K-Dramas: Hier sind Drama-Premieren, die diesen Monat der Liebe erwarten

Auf welche dieser alten Romantik-Comedy-Serien freust du dich? Teilen Sie Ihre Kommentare mit uns!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.


Geschrieben von Shai Collins.