Eine weitere Folge hat die Zuschauer an ihre Bildschirme geklebt. Der Teufelsrichter Episode 11 hat begnadete Fans mit explosiven Wendungen beschenkt, und dafür sind wir alle da!

Der Teufelsrichter - Park Gyu Young(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Cha Kyung Hee (Jang Young Nam) opferte sich für ihre Familie. Währenddessen findet Yoon Soo Hyun (Park Gyu Young) Kim Ga On (GOT7s Jinyoung) bei einer unerwarteten Operation, die ihr Vertrauen in ihre Jugendfreundin erschüttern könnte.

Der Teufelsrichter Folge 11: Jung Sun Ah hin- und hergerissen zwischen Cha Kyung Hee und Kang Yo Han

Cha Kyung Hee (Jang Young Nam) machte Jung Sun Ah (Kim Min Jung) ein Angebot, ihre dunkle Vergangenheit nicht preiszugeben, es sei denn, Sun Ah würde ihr helfen, Kang Yo Han zu Fall zu bringen und den Namen ihres Sohnes Lee reinzuwaschen Young Min (Moon Dong Hyeok), der wegen öffentlicher Gewalt gerügt wurde.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der vom offiziellen Konto von tvN Drama geteilt wird (@tvndrama.official)

Auf der anderen Seite war die Vorsitzende begeistert zu hören, dass sie das gleiche Ziel in Bezug auf Kang Yo Han haben. Als Nächstes sprach sie mit Kang Yo Han, aber Jung Sun Ah erwartete nicht, von ihm eine Einladung zum Abendessen in der Villa zu erhalten.

Dort sah Jung Sun Ah den Ort wieder, an dem sie gute Erinnerungen an Kang Yo Han hat. Sie war auch überrascht, Kim Ga On in einer harmonischen Beziehung zu Elijah und Kang Yo Han zu sehen.

Der Teufelsrichter Folge 11(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Cha Kyung Hee Eingerahmt von Jung Sun Ah und Kang Yo Han

In Der Teufelsrichter Folge 11, Jung Sun Ah stellte einen der falschen Zeugen im Fall Lee Young Min vor, den Kang Yo Han bezahlte, um Lügen und falsche Informationen gegen den Sohn von Cha Kyung Hee zu verbreiten. Der Zeuge sollte die Wahrheit über den prominenten Richter sagen.

Kim Min Jung(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Cha Kyung Hee war sehr zuversichtlich in Bezug auf Jung Sun Ahs Plan und hielt eine öffentliche Online-Anhörung mit Kang Yo Han ab, um zu enthüllen, dass er andere Zeugen in den Fällen, die er vor Gericht behandelte, bestochen hatte.

Kang Yo Han war überrascht, als die Zeugin den Gerichtssaal betrat. Sie war eine ihrer Verbündeten, die Kim Ga On vorgestellt wurde. Sie zu sehen verwirrte ihn. Die Zeugin gestand, dass Kang Yo Han sie bestochen hatte, um gegen den Sohn von Cha Kyung Hee vorzugehen.

Ji Sung(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Aber nachdem sie gestanden hatte, sagte die Zeugin den Medien, sie sei von Cha Kyung Hee bedroht worden.

Zu ihrem Schock erwartete Cha Kyung Hee nicht, dass Jung Sun Ah Dinge fabrizieren würde, die ihren Ruf ruinieren würden. Kang Yo Han nutzte die Gelegenheit, um seine Macht wiederzuerlangen und benutzte die versteckte Karte gegen den Justizminister.

Der Oberste Richter forderte Doh Young Choon (Jung Eun Pyo), der den Tod von Kim Ga Ons Eltern verursachte, auf, den Gerichtssaal als seinen Zeugen gegen Kyung Hee zu betreten.

Doh Young Choon schwieg und gestand, von Kyung Hee bedroht worden zu sein.Dieses Mal taten sich Jung Sun Ah und Kang Yo Han zusammen, um sie zu beschuldigen.

Kim Ga On entdeckt eine weitere Schwäche von Kang Yo Han

Auch enthalten in Der Teufelsrichter Folge 11 Kim Ga On und Elijah (Jeon Chae Eun) spielen zusammen mit Ji Young Ok (Yoon Ye Hee) im Wohnzimmer. Sie hatten Spaßals Kang Yo Han plötzlich auftauchte, um über sie zu wachen.

Ga On sah ihn und bat Yo Han, sich ihnen anzuschließen, rannte aber sofort davon. Elijah sagte ihm, dass er keine Spielchen spielt. Aber Kim Ga On war hartnäckig und er wusste, dass er tief in Kang Yo Hans Seele wirklich versuchen wollte, das Spiel zu spielen und sich einzufügen.

Am Ende konnten Kang Yo Han und Elijah nicht mehr aufhören zu spielen und selbst Ga On wurde schläfrig, als er den beiden fast zwei Stunden lang zusah. Es war eine neue Erfahrung für den Richter.

LESEN SIE AUCH:„The Devil Judge“ schlägt „Hospital Playlist 2“ als aufregendstes Drama

Yoon Soo Hyun trifft Kim Ga On an dem Ort, an dem Cha Kyung Hee Selbstmord begeht

Nach all dem Verrat, den sie mit den Menschen um sie herum hatte, Cha Kyung Hee beschloss, sich in ihrem Büro umzubringen mit der Pistole, die sie von ihrer Sekretärin verlangte.

Kang Yo Han und Kim Ga On, die vor dem Büro auf Cha Kyung Hee warteten, waren schockiert über den Lärm, den sie von Kyung Hees Aufenthaltsort hörten.

Sie warteten darauf, dass Cha Kyung Hee entscheiden würde, ob sie sich mit ihnen zusammentun sollten oder nicht, aber sie erwarteten nicht, dass sie sich dafür entscheiden würde, sie zu beenden.

Kim Ga On war hartnäckig beim Abrufen der Dateien Sie mussten gegen die Vorstandsmitglieder der Social Responsibility Foundation eingesetzt werden, also überprüfte er jede Tasche in Cha Kyung Hees Anzug, der bereits blutüberströmt auf dem Boden lag.

Während sie damit beschäftigt war, nach den Akten zu suchen, betrat Yoon Soo Hyun den Raum und legte ihre Waffe auf Kang Yo Han, die überrascht war, sie zu sehen. Kim Ga On hingegen war schockiert, als er die vertraute Stimme hinter sich hörte.

Er sah angespannt und verängstigt aus. Soo Hyun, der keine Ahnung hatte, mit wem Kang Yo Han während des Vorfalls zusammen war, bat darum, seine Hand zu heben.

Als er schließlich der Detektivin gegenüberstand, konnte Yoon Soo Hyun nicht glauben, Kim Ga On bei einer so unerwarteten und gefährlichen Operation zu sehen.

Wird dies das Ende der Freundschaft zwischen Kim Ga On und Yoon Soo Hyun sein? Lass es uns alle in der nächsten Folge am 8. August um 21:00 Uhr herausfinden. (KST) auf tvN!

FALLS DU ES VERPASST HAST: 'The Devil Judge' Episode 10: Ji Sung missachtet Kim Min Jungs Bitte + Die Vorsitzende erklärt dem Richter den Krieg

Was können Sie über die schockierenden Wendungen in der Handlung sagen Der Teufelsrichter Folge 11? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.