Basierend auf dem beliebten Fantasy- und Food-Webtoon wird „Mystic Pop-Up Bar“, auf Koreanisch auch Ssanggap Pocha genannt, JTBCs allererstes Primetime-Drama von Mittwoch bis Donnerstag. Die Geschichte dreht sich um das mysteriöse Pojangmacha (Trinklokal im Freien), das von Hwang Jung Eum und geführt wirdBTOB'sYook SungjaeundChoi Won Young.Es erscheint auf magische Weise und serviert sowohl lebenden als auch toten Kunden Speisen und Getränke.

Das ehemalige Mitglied der K-Pop-Gruppe „Sugar“ Hwang Jung Eum, die mit Lee Young-Don, dem CEO von Geoahm Steel, verheiratet ist, ist die Hauptdarstellerin in der Rolle des Kneipenbesitzers Wol Joo.

Wol Joo schockiert Erstkunden mit ihrer kraftvollen Aura, ihrer rauen Sprache und ihrer übellaunigen Haltung. Trotzdem empfängt und serviert sie den Kunden leckere Snacks und Getränke. Sie ist nicht nur die Besitzerin des Pubs, sondern auch die Beraterin von Menschen zwischen Leben und Jenseits. Sie musste dies tun, um für ihre Sünden aus ihrem früheren Leben zu büßen. Sie muss den Schmerz von 100.000 Menschen lindern, bleibt aber unglücklicherweise bei 10.



Yook SungJae von BTOB als Han KangBae ist ein Teilzeitbeschäftigter in der Mystic Pop-Up Bar. Wol Joo sagte, sie könne ihm bei seinem Problem helfen, also folgte er ihr und bekam den Job. Er kann das Geheimnis von Menschen preisgeben, indem er sie berührt.

Choi WonYoung wird die Rolle des Managers übernehmen. Er wird für Wol Joo verantwortlich sein und Teil der Afterlife Police Station Detection sein. Als Manager hat er die Verantwortung, alle Hausarbeiten in der Kneipe zu erledigen.

Die Mystic Pop-Up Bar öffnet nur jeden Abend auf dem Dach eines Gebäudes. Die Kunden sprechen auf magische Weise über sich selbst, ihre Hoffnungen und Ängste, während sie Alkohol trinken und Gerichte essen, die von Wol-Joo serviert werden. Wol-Joo und Han Kang-Bae werden dann Lösungen für ihre Probleme geben, um ihnen zu helfen, voranzukommen, indem sie in ihre Träume eintreten.

Die neu veröffentlichten Standbilder zeigen, wie Wol Joo bei der arbeitet capyangmakh v ein auffallendes Ohr Hanbok , eine traditionelle koreanische Kleidung und binyeo , eine traditionelle koreanische Zierhaarnadel. Da sie heutzutage Schwierigkeiten hat, Kunden zu bekommen, greift sie auf das Verteilen von Visitenkarten auf der Straße zurück, um ihren Beratungserfolg zu verbessern und die letzten zehn Personen eintragen zu können, die sie beraten muss, um ihre Quote zu erreichen.

Aufgrund der kleinen Kunden, die in die Kneipe kommen, verbringt Wol Joo mehr Tage damit, alleine zu trinken, anstatt zu beraten. Schließlich ist Warten so anstrengend. Diese Szene verstärkt die Neugier der Zuschauer, ob Wol Joo ihre Aufgabe mit dem Wissen, dass sie bereits 500 Jahre Erfahrung hat, beenden kann.

Das Produktionsteam hofft, dass die Beratung von Wol Joo den Zuschauern ein Gefühl der Zufriedenheit und Verwirklichung vermittelt. Hwang Jung Eum hat die besonderen Merkmale von Wol Joos Charakter richtig verstanden, einschließlich ihres schrulligen Hanbok-Stils, ihrer mitreißenden Rede und ihrer hundertfach nachvollziehbaren Art, das Bedauern der Menschen zu befriedigen. Ihre Verwandlung ist das, was das Produktionsteam hofft, dass sich die Zuschauer freuen sollten.

Die Joongang Tongyang Broadcasting Corporation (JTBC) entwickelt sich langsam zu einem Favoriten, wenn es um hochwertige K-Dramen geht.

Das Webtoon-Fantasy-Drama wird von Jeon Chang-Geun und das Drehbuch von Bae Hye-Soo inszeniert.

Laut dem Twitter-Konto von BtoB besteht außerdem die Möglichkeit, dass „Mystic Pop-Up Bar“ internationalen Zuschauern auf Netflix zur Verfügung steht und normalerweise in allen Regionen verfügbar wäre.

Mit einem anfänglichen Plan von 12 magischen Episoden wird „Mystic Pop-Up Bar“ am Mittwoch, den 20. Mai um 21:30 Uhr Premiere feiern. KST, auf JTBC