Der preisgekrönte Regisseur Steven Spielberg lobt „Squid Game“ von Netflix dafür, dass es die Film- und Fernsehbranche positiv verändert hat.

Der 'West Side Story'-Regisseur war beeindruckt davon, wie die koreanische Serie die Welt im Sturm eroberte und weltweite Anerkennung und mehr einheimste.

Hollywood-Regisseur Steven Spielberg spricht über den „Squid Game“-Wahn

Während seines Auftritts bei den Producers Guild Awards Termin zitierte, wie Steven Spielberg die Wichtigkeit des Castings betonte und 'Squid Game' dafür lobte, dass er diese Rolle mit Bravour meisterte.



Bei der Versammlung dankte der Hollywood-Filmemacher Ted Sarandos, Co-Chief Executive Officer und Chief Content Officer von Netflix, für die Vorstellung der Blockbuster-Serie in der Öffentlichkeit.

Er sagte: „Squid Game kommt daher und verändert die Mathematik für uns alle komplett. Danke, Ted.'

Darüber hinaus hob der preisgekrönte Regisseur hervor, wie die Netflix-Serie darauf achtete, nicht nur die größten Namen der Branche, sondern auch „unbekannte Personen“ zu besetzen.

„Vor langer Zeit waren es heimische Stars, die das Publikum ins Kino brachten“, erklärte er und fügte hinzu: „Heute sind es interessante, unbekannte Leute, [die] in ganzen Miniserien mitspielen können, die in Filmen mitspielen können.“

Die Besetzung von „Squid Game“ bietet eine Mischung aus A-Listenern und Neulingen, die es geschafft haben, eine großartige Leistung abzuliefern.

Lee Jung Jae, der die Rolle von Seong Gi Hoon spielte, auch bekannt als Spieler Nummer 456, ist ein renommierter Schauspieler in Südkorea mit einer Menge Anerkennungen.

Lee Jung Jae(Foto: Netflix Korea, offizielles Instagram)

Das Gleiche gilt für seinen Kollegen Park Hae Soo, der den Bösewicht Cho Sang Woo alias Spieler Nummer 218 spielte. Er ist bekannt für sein Blockbuster-K-Drama „Prison Playbook“.

Tintenfisch-Spiel(Foto: Netflix Korea)

Interessanterweise war „Squid Game“ Jung Ho Yeons erster Schauspielauftritt, abgesehen davon, dass sie ihren Namen in der Modelbranche festigte. Obwohl sie eine junge Schauspielerin ist, beweist die 27-jährige Schönheit, dass sie mehr als nur ein hübsches Gesicht hat, sondern auch eine herausragende Leistung erbringen könnte.

Tintenfisch-Spiel(Foto: Netflix Korea)

Sie begeisterte Millionen von Zuschauern, als sie die nordkoreanische Überläuferin Kang Sae Byeok spielte und bei den SAG Awards 2022 erfolgreich ihre allererste Auszeichnung mit nach Hause nahm.

Jung Ho Yeon wurde zusammen mit Lee Jung Jae bei den 28. jährlichen Screen Actors Guild Awards als bester weiblicher und männlicher Schauspieler in einer Dramaserie ausgezeichnet.

WEITERLESEN: Wird Jung Ho Yeon in „Euphoria 3“ mitspielen? Hier ist, was der ‚Squid Game‘-Star enthüllte

Neben dem Trio besetzte „Squid Game“ auch den erfahrenen Schauspieler Oh Young Soo als Spieler Nummer 001 Oh Il Nam. Er porträtiert einen bedeutenden Charakter in der Netflix-Serie.

Der 77-jährige Schauspieler, der für seine Rolle als Mönch bekannt ist, schrieb Geschichte, indem er als erster Schauspieler aus Korea bei den renommierten Golden Globe Awards als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde.

Ach Young Soo(Foto: News1)

'Squid Game' Staffel 2 Update: Alles, was Sie über die mit Spannung erwartete Fortsetzung wissen müssen

Es lässt sich nicht leugnen, dass „Squid Game“ eine der erfolgreichsten Fernsehsendungen des Jahres 2021 war.

Tintenfischspiel Hong Sung Tae(Foto: Netflix Korea)

Die von Hwang Dong Hyuk inszenierte Show wurde zur meistgesehenen Serie von Netflix. Es sammelte im ersten Monat über 1,2 Milliarden Stunden Aufrufe und wurde schließlich vom Streaming-Giganten als seine größte Show aller Zeiten bezeichnet, nachdem es das Historiendrama „Bridgerton“ übertroffen hatte.

Interessanterweise hat der Regisseur zusammen mit Netflix die zweite Staffel von „Squid Game“ offiziell bestätigt.

Pro Vielfalt , gab Hwang Dong Hyuk auch zu, dass aufgrund der überwältigenden Unterstützung der Fans „so viel Druck“ und „Forderung“ bestand, einen zweiten Teil zu produzieren.

Obwohl es noch keine Ankündigungen zum angestrebten Veröffentlichungsdatum gab, wird es höchstwahrscheinlich bis Anfang 2023 Premiere haben, da die erste Staffel zwei Jahre dauerte, bis sie fertig war.

FALLS SIE VERPASST HABEN: „Squid Game“-Stars treffen sich bei den Critics Choice Awards 2022 wieder + Regisseur Hwang Dong Hyuk „dankbar“ für eine weitere Anerkennung

KDramastars besitzt diesen Artikel
Geschrieben von Geca Wills