Gute Neuigkeiten für StarCraft-Fans, denn Blizzard hat neue Details zu StarCraft II enthüllt und Online-Händler haben das Veröffentlichungsdatum von StarCraft II: Legacy Of The Void bestätigt.

Xander Reyes von der Latino Gaming Review berichtete, dass das Beta-Veröffentlichungsdatum von StarCraft II: Legacy Of The Void auf März 2015 festgelegt wurde, wie von Online-Händlern in Russland bekannt gegeben wurde.

Inzwischen hat Cyberland berichtet, dass die Beta von StarCraft II angeblich im Januar 2015 erscheinen wird.



Während der Blizzcon hat Blizzard auch zwei neue Modi für StarCraft II: Legacy of the Void angekündigt, nämlich den Archon-Modus und den Allied Commanders-Modus:

Der Archon-Modus ist ein kompetitiver Multiplayer-Modus, der als eine neue Möglichkeit beschrieben wird, StarCraft II mit Freunden zu genießen. Im Archon-Modus teilen sich zwei Spieler die Kontrolle über eine einzelne Basis und Einheiten, während sie es in Mehrspieler-Action mit einem gegnerischen Duo aufnehmen. Indem sie die Verantwortung teilen, Truppen zu kommandieren und Ressourcen zu verwalten, können sich die Spieler auf ihre eigenen Bereiche des Kampfes konzentrieren und kompliziertere Strategien ausführen.'

„Auf der anderen Seite können sich die Spieler in Allied Commanders – einem kooperativen Erlebnis – zusammenschließen und die Rollen mächtiger Kommandeure aus der StarCraft-Saga übernehmen. Jeder Kommandant bietet einzigartige Fähigkeiten und Upgrades und verleiht seinen Armeen spezielle Boni. Die Spieler können sich gemeinsam durch eine Reihe spezieller Szenarien kämpfen und dabei die Fähigkeiten ihrer Kommandanten verbessern, während sie Fortschritte machen.'

„Multiplayer-Kämpfe in Legacy of the Void werden mit einer Reihe neuer Einheiten sowie Upgrades für Veteranenstreitkräfte ausgetragen. Zerg-Schwärme werden die Rückkehr des Lurker begrüßen, einer klassischen Kreatur aus dem ursprünglichen StarCraft, die Infanterie mit tödlichen Stacheln verwüstet, die aus dem Boden springen. Die Protoss setzen eine neue Waffe namens Disruptor ein, die massive Energiespitzen einsetzen kann, um durch Schwaden von Bodentruppen Chaos anzurichten. Und die Terraner haben einige neue Technologien entwickelt, wie z. B. Taktischer Sprung, der es ihren Schlachtkreuzern ermöglicht, sich an jeden Ort auf dem Schlachtfeld zu teleportieren. Mehrere weitere neue Einheiten und Fähigkeiten wurden auf der BlizzCon ausgestellt und zeigten die neuen strategischen und taktischen Möglichkeiten, die Spieler mit Legacy of the Void auf Lager haben.'