Es sind nur noch wenige Folgen übrig, und die Wochenendserie „The Devil Judge“ von tvN verabschiedet sich bald von ihren Zuschauern.

Während sich das Ende des Dramas nähert, nimmt die Spannung zwischen den Hauptdarstellern zu. Wird Kim Ga On (GOT7 Jinyoung) seine Entscheidung, gegen seinen früheren Verbündeten Kang Yo Han (Ji Sung) zu kämpfen, vollständig ändern?

Kim Ga On verrät Kang Yo Han

In Folge 14 von „The Devil Judge“ wurde Juk Chang (Lee Hae Woon) zum Stromschlag verurteilt, nachdem er einen alten Mann mit einem Eisenrohr getötet hatte. Die Brutalität von Juk Chang löste Kang Yo Han aus, was ihn dazu brachte, die gruseligste Strafe vor Gericht fallen zu lassen.



Aber abgesehen vom obersten Richter ist ein Teil des Systems, bevor die Strafe verhängt wird, die Beteiligung der Öffentlichkeit an der Entscheidung. Als die Nachricht bekannt wurde, schickten verschiedene Personen ihre Stimmen und die meisten von ihnen wollten, dass Juk Chang die Strafe bekommt.

Der Teufelsrichter(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Am Tag des Stromschlags fühlte Kim Ga On einen Sinneswandel und teilte der Öffentlichkeit mit, dass alles, was vor Gericht passiert, von Kang Yo Han erfunden wurde.

Dies führte zu einem intensiven Verrat zwischen den beiden. Die Aufmerksamkeit richtet sich nun darauf, ob Kang Yo Han, der unerwartet von Kim Ga On, der einzigen Person, der er vertraute, betrogen wurde, ihn zu einem Feind machen wird, der ihre Beziehung ruinieren wird.

Außerdem werden die Verbündeten von Kang Yo Han von der Social Responsibility Foundation angegriffen. Es scheint, als ob nicht alles nach Yo Han's Plänen läuft.

Wer ist der wahre Schuldige hinter Yoon Soo Hyuns Tod?

Kim Ga On sucht immer noch nach der Person, die hinter dem Tod von Yoon Soo Hyun steckt. Sein Professor und enger Kollege Min Jung Ho (Ahn Nae Sang), der die Nachricht hörte, war empört über die traurige Nachricht. Aber er wurde neugieriger, wer der wahre Schuldige ist.

GOT7 Jinyoung - Der Teufelsrichter(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Min Jung Ho erzählte Kim Ga On von der geheimen Untersuchung, die Yoon Soo Hyun vor ihrem Tod durchgeführt hatte. Es ging um einen Mann namens Joseph, der alle Beweise dafür hat, was bei dem Brand vor 20 Jahren wirklich passiert ist. Und was ihn noch misstrauischer machte, war, dass Joseph mit Kang Yo Han verwandt ist.

Dies gab Min Jung Ho die Theorie, dass Kang Yo Han der wahre Mann hinter Yoon Soo Hyuns Tod sein könnte, nachdem sie wusste, dass sie heimlich nach Beweisen gegen ihn sucht.

LESEN SIE AUCH:Hinter den Kulissen von „The Devil Judge“: GOT7s Jinyoung wird schüchtern, während sie die Kussszene mit Park Gyu Young probt

Worum geht es beim Dream Home Project der Social Responsibility Foundation?

Seit Kang Yo Han die fünf hochrangigen Beamten hinter der Korruption in der Social Responsibility Foundation entlarvt hat, muss die Geschichte hinter dem Dream Home-Projekt noch enthüllt werden.

Dies ist eine weitere Geschichte, die Sie in den letzten beiden Folgen von „The Devil Judge“ vorwegnehmen sollten.

Ji Sung(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Die Zuschauer sind neugierig, worum es beim Dream Home-Projekt geht und warum die Social Responsibility Foundation anfing, aggressiv gegenüber Menschen zu werden, die gegen ihren Plan sind.

Dies sind einige der Dinge, die Sie in den letzten verbleibenden Folgen von 'The Devil Judge' erwarten sollten.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „The Devil Judge“ Folge 14 Spoiler: Ahn Nae Sang versucht, Jinyoungs Meinung zu ändern, um gegen Ji Sung zu kämpfen

Sie können die letzte Sendung dieser Woche von „The Devil Judge“ um 21 Uhr (KST) auf tvN sehen. Verpassen Sie nicht die letzten beiden Folgen des Dramas!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.