Nachdem es am ersten Tag in fast 16 Ländern an der Spitze stand, beweist das Netflix-Original „Space Sweepers“ kontinuierlich seine Popularität in verschiedenen Teilen der Welt.

In einem kürzlichen Interview mit „Descendants of the Sun“ teilte der Schauspieler Song Joong Ki seine Gedanken über seine Darstellung als Vater im neuesten Science-Fiction-Film „Space Sweepers“ mit.

Lesen Sie auch:Sind Sie bereit für ein K-Space-Abenteuer? „Space Sweepers“ wurde gerade auf Netflix uraufgeführt!

Spoiler Alarm!

Song Joong Ki spielte den Charakter von Tae Ho, einem ehemaligen Meister des UTS SWAT-Teams, und wurde später Pilot des Raumschiffs „Victory“. Nachdem er viele Höhen und Tiefen in seinem Leben erlebt hat, wird er alles tun, nur um viel Geld zu verdienen.



Mit an Bord sind der ehemalige Weltraumpirat Captain Jang (Kim Tae Ri), der Raumschiffingenieur Tiger Park (Jin Sun Kyu) und der Militärroboter Bubs (Yoo Hai Jin). Sie sind die Crew, die außergewöhnliche Abenteuer durchmachen und selbst das Gefährlichste tun, nur um Geld zu verdienen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Netflix Korea geteilter Beitrag (@netflixkr)

Wer ist Tae Ho als Vater?

Der 35-jährige Schauspieler begann, seine Gedanken über seine Figur Tae Ho zu teilen. ' Als ich Tae Ho zum ersten Mal traf, fiel es mir schwer, mich ihm zu nähern. Ich habe diesen Gedanken: 'Wie könnte ich die Rolle eines Vaters spielen, der eine Tochter hat?' Ich war auch besorgt, ob die Zuschauer mich akzeptieren würden, wenn ich die Rolle eines Vaters spiele.“

Es war eine herausfordernde Rolle für Song Joong Ki, weil es das erste Mal war, dass er in einem seiner Projekte eine andere Rolle als Vater spielte. Er ist vorsichtig, was die Öffentlichkeit über seine Rolle sagen wird.

Lesen Sie auch: Lernen Sie die Kinderschauspielerin kennen, die in „Space Sweepers“ als Dorothy auftrat

Er ging weiter, „Ich hatte keinen Druck, die Rolle des Tae Ho zu spielen. Tatsächlich war ich aufgeregt, die Rolle zu übernehmen, weil ich noch nie zuvor eine solche Rolle (Vater) gespielt hatte. Ich war ratlos, als ich mich darauf vorbereitete, aber danke an meinen Regisseur, er gab mir viele Dinge, die ich berücksichtigen sollte, während ich die Rolle spielte, und ich konzentrierte mich mehr auf das Drehbuch.

Nachdem er seine Rolle geteilt hatte, drückte Song Joong Ki auch seine Gedanken über die verschiedenen Reaktionen der Zuschauer auf ihren Film aus.

„Ich habe die Artikel gesehen und gelesen, sowohl die negativen als auch die positiven Dinge über den Film. Ich höre aufmerksamer auf Leute, die eher bittere als süße Dinge sagen, also versuche ich, mehr von den Antworten der Leute zu lesen.'

Song Joong Ki teilte weiter mit, was ihn dazu gebracht hat, die Rolle anzunehmen, „80 % der Gründe, warum ich mich entschieden habe, an diesem Projekt zu arbeiten, sind Regisseur Jo Sung Hee. Ich mag seinen Stil. Ich habe diesen Film ausgewählt, weil er mir so gut gefallen hat, dass ich jetzt mit dem Ergebnis zufrieden war.“

Was kannst du über den neuesten Film von Song Joong Ki sagen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.