Song Hye Kyo gibt einen Einblick in ihr tägliches Leben zusammen mit ihren Fellbabys.

Inmitten ihres vollen Terminkalenders und anstehender Projekte sorgte die 39-jährige Schauspielerin dafür, dass sie viel Zeit mit ihren entzückenden Haustieren verbrachte.

Interessanterweise ist der Hallyu-Star eine Pelzmama von zwei Bichon Frise namens Ruby und Ogu.



Song Hye Kyo Instagram-Update: Meine Zeit mit Rubin

Über ihre sozialen Medien teilte sie eine Reihe von Fotos mit Ruby.

Die Instagram-Geschichte von Song Hye Kyo zeigte die Schauspielerin, wie sie ihren weißen, flauschigen Bichon Frise zusammen mit einer Nachricht mit der Aufschrift „Love U“ kuschelte.

Lied Hye Kyō(Foto: Song Hye Kyo Instagram Story)

Es scheint, dass Ruby auch die Liebe ihrer Mutter gespürt hat, als der Hund sie in ihren Armen anlächelte.

Zuvor hatte die 'Encounter'-Schauspielerin während ihrer Reise nach Sulwhasoo, einer von Song Hye Kyo unterstützten Luxus-Beauty-Marke, auch ein Foto von Ruby gemacht.

Lied Hye Kyō(Foto: Song Hye Kyo Instagram Story)

Ruby begleitete ihre Mutter auch während ihres Shootings mit der Pariser High-End-Schmuck- und Uhrenmarke Chaumet.

WEITERLESEN: Song Hye Kyo Instagram 2021: „Descendants of the Sun“-Star gibt einen Einblick in ihr Leben in Busan

Fans reagieren auf Song Hye Kyos Instagram-Foto mit Ruby

Auf Twitter können Fans nicht anders, als von der Liebe des ‚Encounter‘-Stars zu ihren entzückenden Hunden zu schwärmen.

In der Zwischenzeit wies eine Person darauf hin, dass Ruby auch alleine ein Superstar ist.

Andererseits lobte ein Fan, wie schön Song Hye Kyo auch ohne Make-up ist.

Song Hye Kyo teilt tief empfundene Einblicke über ihre Hunde

Während ihres Gesprächs mit dem Team von Harper's Bazaar Korea für die März-Ausgabe verglich die zweifache Gewinnerin der Baeksang Arts Awards ihre Hunde mit ihrer Liebe zu Blumen.

Damals teilte der Hallyu-Star mit, wie sehr sie Blumen liebt, insbesondere Freesien und Rosen.

Außerdem erwähnte sie, dass ihre entzückenden Hunde Ruby und Ogu ihr genauso viel „Wohlfühlen“ bereiten wie Blumen für sie.

»Ich wünschte, sie könnten reden. Wenn ich meine Hunde ansehe, habe ich keine Gedanken und fühle mich gut.“

Song Hye Kyo übernimmt Hauptrolle im kommenden Drama „The Glory“

Die 39-jährige Schauspielerin sprach auch über ihr neues Drama „The Glory“, das von „Record of Youth“- und „Memories of the Alhambra“-Regisseur Ahn Gil Ho zusammen mit der Drehbuchautorin Kim Eun Sook geleitet wird, zu deren Werken der Megahit gehört Dramen „Descendants of the Sun“ und „Goblin“.

Während des Interviews mit dem Team von Harper's Bazaar sagte Song Hye Kyo, dass das bevorstehende Drama neu für sie sei, und fügte hinzu, dass es das Genre sei, das sie zuvor noch nicht gemacht habe.

Darüber hinaus erwähnte die A-Listerin, dass sie auch an der Serie beteiligt war, und teilte ihre Erkenntnisse mit der Drehbuchautorin Kim Eun Sook.

„Die Gespräche, die wir in der Vergangenheit geführt haben, wurden mit diesem Projekt Wirklichkeit“, fügte sie hinzu.

Was ihre Schauspielkarriere betrifft, so sagt der südkoreanische Star, dass sie es genießt zu schauspielern und am Set zu sein.

Darüber hinaus teilte sie mit, dass sie durch ihre Arbeit in der Unterhaltungsbranche „großartige Menschen kennenlernen und glücklich Zeit verbringen“ konnte.

FALLS DU ES VERPASST HAST: Song Hye Kyo Beziehungsstatus 2021: „Descendants of the Sun“-Star ist Berichten zufolge müde von Song Joong Ki-Fragen



KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills