JTBC neckte Fans mit neuen Standbildern von „Sisyphus: The Myth“ mit Park Shin Hye, Cho Seung Woo und Kim Byung Chuls Bösewicht.

Der Fernsehsender teilte einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Folge, in der der geniale Ingenieur Han Tae-Sul, dargestellt von Cho Seung Woo, und ihre Retterin Gang Seo-Hae, gespielt von der 'Miracle Cell No.7'-Schauspielerin, bei ihrem Fluchtversuch zu sehen sind vor Sigmas Zorn.

„Eine Welt, zwei Zukünfte. Sisyphos: der Mythos,' lautet die Bildunterschrift.



„Sisyphus: Der Mythos“ Spoiler

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von JTBC Drama Official Instagram (@jtbcdrama)

In Folge 13 von „Sisyphus: The Myth“ deutet JTBC auf den Plan des Duos hin, dem Sigma-Boss, gespielt von dem 47-jährigen Schauspieler, zu entkommen.

Zur Erinnerung: Die vorherige Folge zeigte, dass Gang Seo-Hae und Han Tae-Sul seine Grundschule besuchten, nachdem sie herausgefunden hatten, dass Sigma früher ein Freund aus Kindertagen war. Außerdem erfuhren sie, dass sein richtiger Name Seo Won-Ju ist.

Sigma spürte den Plan von Seo-Hae und dem ehemaligen CEO von Quantum and Time und folgte dem Duo im Gebäude und schien das Versteckspiel des Trios zu genießen.

Auf dem Foto ist Seo-Hae zu sehen, die ihre verzierte Waffe hält, während Han Tae-Sul sich hinter ihr versteckt, da sein Vorteil in der Situation darin besteht, eine kreative Fluchtlösung zu finden, damit sie nicht von Sigma erwischt werden.

In einem kürzlich von einer koreanischen Verkaufsstelle zitierten Bericht enthüllte ein Produktionsmitarbeiter, dass sowohl Seo-Hae als auch Tae-Sul entkommen würden, obwohl sie vom Kontrollbüro und Sigma bewacht würden.

'Han Tae Sool und Kang Seo Hae befinden sich in einer Sackgasse. Obwohl Sigma und das Kontrollbüro sie umzingeln, werden sie der Krise so 'Han Tae Sool' wie möglich entkommen.'

FALLS SIE VERPASST HABEN: Kim Byung Chul teilt Details über seinen mysteriösen Charakter in „Sisyphos: The Myth“

'Sisyphus: Der Mythos' Folge 12 Zusammenfassung

Folge 12 des Fantasy-Mystery-Dramas sieht Kang Seo Hae aus der Gegenwart und Zukunft reisen, während er ihre Eltern Gang Dong-Gi und Lee Eun-Hee, gespielt von Kim Jong-Tae und See Yeon-Soo, und natürlich Han Tae-Sul sieht der in der jetzigen Zeit lebt.

Im späteren Teil der Episode finden die beiden Sigmas Nachricht an Tae-Sul heraus, während er von seinen Männern gefangen gehalten wird.

Sigma fragte ihn damals, ob er sich noch an ihn erinnere; Leider scheint der geniale Ingenieur zu vergessen, wann und woher er den Sigma-Chef kannte.

Han Tae-Suls Verbindung mit Sigma

Anschließend untersuchen sowohl Han Tae-Sul als auch Seo-hae Sigmas Gemälde, während sie versuchen, versteckte Hinweise über Sigma herauszufinden.

Glücklicherweise erkennt Tae Sul das Porträt und zückt seine alten Grundschuljahrbücher. Als Seo-hae seine Schulutensilien betrachtete, bemerkte er, dass eine der Zeichnungen seines Klassenkameraden Sigmas Gemälde ähnelte.

Darüber hinaus enthielt das Kunstwerk einen Satz mit der Aufschrift „Tae Sul repariert ein fallendes Flugzeug“ und andere Ereignisse aus seinem Leben wie den Aufbau seiner Firma Quantum und Time.

Die beiden gehen zu seiner Grundschule, um den Namen seines Klassenkameraden herauszufinden, der das Bild gezeichnet hat.

Überraschenderweise ging Tae Sul zu seinem ehemaligen Klassenkameraden, der den Namen Seo Won-Joo trug.

Am Ende glaubt er, dass sein Jugendfreund und Sigma eins sind.

WEITERLESEN: Hier ist ein Blick auf die Synergie von Park Shin Hye und Cho Seung Woo im Behind-the-Scenes-Video zu „Sisyphus: The Myth“

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills