Neue Folge, neue rekordverdächtige Einschaltquoten!

Das Comeback von Park Shin Hye und Cho Seung Woo in der Dramaszene lässt die Zuschauer nie im Stich. In den kürzlich ausgestrahlten ersten beiden Folgen des Dramas „Sisyphos: The Myth“ waren die Zuschauer alle erstaunt darüber, wie die Serie anfing. Sogar jene Zuschauer, die sich nicht für Sci-Fi-Genres interessierten, waren alle von diesem neuesten Drama begeistert.

Lesen Sie auch: Erstklassige koreanische Dramen, die 2021 auf Netflix zu sehen sind

Nach der Ausstrahlung der Pilotfolge am 17. Februar erzielte das Drama bereits 5,608 Prozent, was einen guten Start für ein neues Drama darstellt. Am Folgetag, dem 18. Februar, konnte „Sisyphus: The Myth“ laut Nielsen Korea seine Zuschauerzahlen auf 6,677 Prozent steigern.



Aufgrund seiner Popularität freut sich das internationale Publikum auf die Folgen, die nächste Woche veröffentlicht werden. Nach der zweiten Folge wurde ein neuer Teaser darüber veröffentlicht, worauf man sich in der kommenden Folge drei freuen kann.

Lesen Sie auch: Park Shin Hyes neues Drama „Sisyphus: The Myth“ startet mit hohen Zuschauerzahlen

Spoiler Alarm!

Han Tae Sul (Cho Seung Woo) und Kang Seo Hae (Park Shin Hye) laufen, als würden sie von jemandem verfolgt. Han Tae Sul war auf der linken Seite seines Ohrs mit Blut bedeckt. Den beiden geht die Puste aus, um sich vor Menschen zu retten, die sie heimgesucht haben. Während sie sich gerade retten, werden die beiden bei einem kleinen Kampf erwischt.

Im nächsten Clip wurden sie gesehen, wie sie einen unbekannten Ort besuchten und neugierig wurden, was um sie herum passiert. Alle Maschinen und Technologien vor ihnen und die Menschen, die sie zum ersten Mal getroffen haben, werden ihre Allianz für ihre zukünftige Reise sein.

Dieser kleine, aber spannende Teaser hat bereits diverse Reaktionen der Zuschauer erhalten. Die Reise von Han Tae Sul und Kang Seo Hae wird endlich in den nächsten kommenden Folgen beginnen, also pass besser auf!

Folge 1: Mission für Kang Seo Hae

Zu Beginn der ersten Folge schlief Kang Seo Hae (Park Shin Hye), als ihr Vater zu ihr ging und sie aufzuwecken begann, um sie daran zu erinnern, dass sie bereits gehen und ihre Mission erfüllen muss. Seo Hae wollte die Reise mit ihrem Vater beginnen, aber als sie ihn bat, sich ihr bei der Mission anzuschließen. Er weist sie zurück und gibt Seo Hae den Rat, niemandem zu vertrauen. Sie begann vor ihrem Vater zu weinen. Bevor sie ging, sagte Dong Ki (Kim Jong Tae) zu Seo Hae, dass sie Tae Sul (Cho Seung Woo) beschützen sollte, aber sie sollte in sein Privatleben involviert sein.

Folge 2: Zukunft trifft Gegenwart

Mitten in einem Flug von Saipan. Han Tae Sul hat weiterhin schlechte Gedanken über den Tod seines Bruders, was ihn dazu bringt, viele Medikamente zu nehmen, um sich zu beruhigen. Bis er zufällig einen Schlüssel im Koffer findet. Tae Sul wirft einen Blick auf die Kamera, auf der der Name Han Tae San (Name seines Bruders) eingeritzt ist. Er nimmt Tae Sans Telefon und geht zurück zu seinem Platz. Er öffnete die Notizen und las den seltsamen Inhalt, und dort wusste er, dass jemand seinen Bruder ständig anrief, während er nur wenige Minuten weg war.

Dies führt zu vielen faszinierenden Ereignissen, die in Kürze in den kommenden Folgen auftreten können. Es waren nur die ersten beiden Folgen, aber in der Handlung passierte bereits eine Menge Dinge. Außerdem wurden bereits in Episode eins und zwei neue Charaktere vorgestellt.

Schließen Sie sich dem Hype an und schauen Sie sich „Sisyphos: The Myth“ an

In der Zwischenzeit bewies Park Shin Hyes Charakter als Kang Seo Hae ihre Fähigkeiten und die Tatsache, dass sie aus der Zukunft stammte, und bewies eine unglaubliche Leistung.

Es begann, als sie im Dunkeln auf der Suche nach Essen war und ein Typ sie sah und dachte, sie käme aus einem fremden Land. Er ließ ihn erraten, welche Sprache sie beherrschen und beherrschen würde, und versuchte es mit Chinesisch, Japanisch und Koreanisch. Aber er bekam keine Antwort von ihr. Stattdessen bittet Kang Seo Hae um Essen, und der Fremde bringt sie sofort in sein Restaurant.

Während sie das Essen genossen, wurde im Fernsehen eine Lotterieziehung übertragen. Der Typ wartete auf alle Zahlenkombinationen und versuchte sein Glück, diesmal zu gewinnen. Bei der Ziehung fing Kang Seo Hae an, Zahlen zu murmeln und erriet die Zahlen zuversichtlich.

Als der Typ sah, dass die Zahlen, die Kang Seo Hae gesagt hatte, und die Zahlen, die in der Lotterie gezogen wurden, dieselben waren, konnte er nicht anders, als erstaunt über die Fähigkeiten der Frau zu sein, die er vor einer Weile getroffen hatte.

Dies waren nur einige der vielen weiteren Szenen, auf die Sie sich in JTBCs neuestem Sci-Fi-Drama „Sisyphus: The Myth“ freuen sollten. Achten Sie auf mehr!

Sehen Sie sich dieses Drama auch an? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.