Gaming-Fans haben gute Nachrichten, da neue Updates für das neue Silent Hill-Videospiel Silent Hills enthüllt wurden.

Es scheint, dass neue Spielmechaniken für Silent Hills online durchgesickert sind WhatIfGaming führte ein Interview mit Hideo Kojima, dem Co-Direktor von Silent Hills, und behauptete, dass Silent Hills wahrscheinlich ein Open-World-Gameplay bieten wird.

„Ich kann nur sagen, dass Fox Engine für die offene Welt gedacht ist. Ich kann noch nicht mehr auf das Spieldesign selbst im Detail eingehen.



Obwohl angemerkt werden sollte, dass das Veröffentlichungsdatum von Silent Hills für PS4 für 2016 geplant ist, haben die Fans geschrien und sogar darum gebettelt, dass Hideo Kojima das Spiel früher als 2016 veröffentlicht. Und es scheint, als würden die Entwickler von Silent Hills zuhören Fans auf diesem.

Cyberland berichtet, dass Hideo Kojima angeblich begeistert von der erstaunlichen Fanreaktion war, die Silent Hills erhalten hat, dass er versucht, die vollständige Entwicklung des Spiels früher als erwartet zu beginnen.

Das einzige, was ich über Silent Hills sagen kann, und das habe ich auch mit Guillermo del Toro besprochen, ist, dass wir ursprünglich daran gedacht haben, ein Spiel zu machen, bei dem Sie sich in die Hose machen, aber an diesem Punkt haben wir es getan Wir haben unsere Meinung geändert und zielen jetzt auf ein Spiel ab, das Sie dazu bringen wird, sich in die Hose zu machen.

Eine Sache, die Sie beachten müssen, ist, dass die Leute es einfach nicht spielen werden, wenn ein Spiel zu gruselig ist. Wenn es zu gruselig wird, hältst du einfach die Augen zu und bald ist es vorbei. Aber wenn es ein Spiel ist, hören die Leute einfach auf. Deshalb gibt es eine Grenze dafür, wie beängstigend Sie ein Spiel machen können.

Aber in diesem Fall ignorieren wir das völlig und weißt du was? Wenn Sie das Spiel nicht weiter durchspielen möchten, soll es so sein. Es ist uns egal. Das ist das Spiel, das wir anstreben.

Cyberland hat berichtet, dass Konami angeblich bestätigt hat, dass das Erscheinungsdatum von Silent Hills an Halloween 2016 für PS4, Xbox One und PC erscheinen wird.

Ursprünglich „P.T.“ genannt, wurde es während der Gamescom 2014 als Silent Hills entlarvt, das sowohl von Kojima als auch von „Pacific Rim“-Regisseur Guillermo Del Toro produziert wird, und „The Walking Dead“-Star Norman Reedus wird den Protagonisten in dem neuen Spiel spielen .

Hier ist der Trailer zu Silent Hills mit Norman Reedus in der Hauptrolle.

Es gab mehrere Spieltheorien rund um die Handlung von Silent Hills.

Der YouTube-Benutzername „DreamcastGuy“ deutete an, dass sich die Handlung von Silent Hills um mehrere alternative Universen dreht, als er den Satz aus der Demo als Schlüssel zu allem angedeutet hat.

'Achtung. Die Lücke in der Tür ... es ist eine separate Realität. Das einzige ich bin ich. Bist du sicher, dass du nur du bist?'

DreamcastGuy hat auch eine andere Videotheorie hochgeladen, in der er die Handlung von Silent Hills mit einem anderen Spiel namens Alan Wake verglich und den Spielern den „echten Silent Hill“ näher brachte.

Die letzte Theorie stammt von einem anderen Benutzernamen, SirDaidv Gaming, in dem er ein Gameplay-Video mit einer Funkübertragung hochgeladen hat, die andere Wesen aus einer anderen Welt zitiert.

VG24/7 berichtete, dass die Funkübertragung Hinweise auf Kreaturen wie Dämonen und Aliens im Spiel geben könnte, da die Website auf Orson Welles War of the Worlds als eine Art Hinweis verwies.

Ob diese Theorien wahr sind oder nicht, die Spieler sind gespannt, welche Art von Horror und welche Richtung Kojima und Del Toro in Silent Hills einschlagen werden.

Was haltet ihr von den neuen Updates für Silent Hills? Ton aus im Kommentarbereich unten.