Kim Woo Bin sieht in der Dezember-Ausgabe der Vogue Korea umwerfend aus(Foto: SBS TV)
Kim Woo Bin sieht in der Dezember-Ausgabe der Vogue Korea umwerfend aus

„The Heirs“-Schauspieler Kim Woo Bin zierte das Cover der Dezember-Ausgabe der Vogue Korea. Der Schauspieler sah auf dem Schwarz-Weiß-Bild auf jeden Fall schneidig aus!

Während seines Interviews und Fotoshootings für das genannte Magazin sprach Kim Woo Bin über seine Vergangenheit und sein aktuelles Ziel als Schauspieler.Als er nach seinen Kindheitsträumen gefragt wurde, sagte der Schauspieler, dass er seit seiner Jugend immer davon geträumt habe, ein starker Erwachsener zu werden. Er wollte auch ein starker Mann sein, mit einer männlichen Figur, die gut in dem ist, was sie tut. Jetzt, wo er erwachsen ist, möchte er stattdessen ein guter Mensch werden.

Dann teilte der Schauspieler mit, dass „sich selbst zu lieben“ etwas ist, woran er nie müde werden würde. Er weiß, dass es nicht einfach ist, sich selbst zu lieben, deshalb erinnert er sich immer wieder daran. Er erklärte, dass er seit geraumer Zeit nicht in der Lage war, gut auf sich selbst aufzupassen, da er ständig damit beschäftigt war, sich um andere zu kümmern. Dabei wurde er besonders schroff und unfreundlich zu sich selbst. Dann lächelte er und sagte: 'Im Moment konzentriere ich mich mehr darauf, zu lieben und zu verstehen, wer ich bin.'



Sie können Kim Woo Bins vollständiges Bild und Interview in der Dezemberausgabe der Vogue Korea sehen!

Kim Woo Bin sieht in der Dezember-Ausgabe der Vogue Korea umwerfend aus(Foto: Vogue Magazin Korea)
Kim Woo Bin sieht in der Dezember-Ausgabe der Vogue Korea umwerfend aus

Das südkoreanische Model und Schauspieler Kim Woo-bin wurde am 16. Juli 1989 als Kim Hyun Joong geboren. Der 31-jährige Schauspieler begann seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie als Laufstegmodel und gab sein Schauspieldebüt mit dem Fernsehdrama „White“. Weihnachten.' Anschließend machte er mit seiner Darstellung in dem Drama „A Gentleman’s Dignity“ (2012) auf sich aufmerksam und schaffte schließlich mit „School 2013“ (2012–2013) und „The Heirs“ (2013) den Durchbruch in der Karriere. 2016 übernahm er seine erste Hauptrolle in der Fernsehserie „Uncontrollably Fond“.

Nachdem er auf der kleinen Leinwand Erfolg hatte, spielte er in Kinofilmen wie „Friend: The Great Legacy“ (2013), „The Con Artists“ (2014) und „Twenty“ (2015) mit. Kim Woo Bin wurde auch Model in einer Werbekampagne für Calvin Klein Watches + Jewelry und war damit das erste ostasiatische Model der berühmten Marke.

Kim Woo Bin sieht in der Dezember-Ausgabe der Vogue Korea umwerfend aus(Foto: Vogue Magazin Korea)
Kim Woo Bin sieht in der Dezember-Ausgabe der Vogue Korea umwerfend aus

2017 wurde der Schauspieler in dem Krimifilm „Wiretap“ von Choi Dong-hoon gecastet. Das Projekt wurde jedoch ausgesetzt, um ihm eine Krebsbehandlung zu ermöglichen. Die Fans waren geschockt, als sie am 24. Mai 2017 die Nachricht hörten, dass bei Kim Woo Bin Nasen-Rachen-Krebs diagnostiziert wurde. Die Agentur des Schauspielers, Sidus HQ, teilte den Fans nur mit, dass er bereits mit einer Drogen- und Bestrahlungsbehandlung begonnen habe und alle seine Aktivitäten unterbrechen müsse, um sich auf seine Gesundheit zu konzentrieren.

Am 11. März 2020 erhalten Fans großartige Neuigkeiten von Kim Woo Bins Agentur, als sie bekannt gab, dass er auf die große Leinwand zurückkehren wird, während er in dem kommenden Sci-Fi-Film „Alien“ mitspielt.

Der Schauspieler und seine Freundin Shin Min-a blieben trotz allem stark. Bis heute sind die beiden glücklich zusammen. Eine weitere lustige Kleinigkeit über den Schauspieler ist, dass er mit seinem Model-Schauspieler-Kollegen und Co-Star aus „School 2013“, Lee Jong-suk, bestens befreundet ist. Beide Stars kennen sich seit ihrer Modelzeit.

Halten Sie für weitere Updates Ihre Tabs bei Kiltandkeeley offen!

Kiltandkeeley besitzt dies.

Geschrieben von: Sam Yap