„She Was Pretty“ endete mit einem Happy End für alle Hauptfiguren, aber die Serie übertraf ihr Ziel von 20 Prozent Quoten nicht. Laut Nielsen Korea verzeichnete das Finale von „She Was Pretty“ 15,9 Prozent. Dies war ein Rückgang von 1 Prozent gegenüber der Zuschauerzahl für die vorletzte Folge, die am 5. November ausgestrahlt wurde.

Hwang Jung Eum traf sich am 12. November mit Reportern, um ihre Gefühle über den Abschluss der geliebten Show mitzuteilen.

‚She Was Pretty‘ wurde so gut aufgenommen, daher bin ich dankbar und glücklich“, sagte Hwang in einem Bericht, der von der koreanischen Ausgabe Chosun veröffentlicht wurde.



Sie fuhr fort, den anstrengenden Zeitplan zu besprechen, den sie für das Drama einhielt, das im einstelligen Bereich uraufgeführt wurde, bevor es schnell seine Einschaltquoten erhöhte.

„In den letzten zwei Monaten habe ich nicht mehr als ein paar Stunden am Tag geschlafen“, sagte Hwang. 'Fast bis zum Wahnsinn.'

Die 16. Folge der romantischen MBC-Komödie beginnt mit Kim Hye Jin (Hwang Jung Eum), die versucht, eine Fernbeziehung mit ihrem Jugendfreund Ji Sung Joon (Park Seo Joon) aufrechtzuerhalten.

Hye Jin war bestürzt, als Sung Joon ihre Anrufe nicht sofort beantwortete, war aber hocherfreut, als sie erfuhr, dass er nach Korea umgezogen war. Sung Joon übernahm die Aufgaben der Chefredakteurin, als Kim Ra Ra (Hwang Seok Jeong) von ihrem Posten zurücktrat, um ein jüngeres männliches Model zu heiraten.

Hochzeitsglocken und Heiratsanträge dominierten die Episode, die von der Hochzeit von Hye Jin und Sung Joon unterbrochen wurde.

Kim Shin Hyuk (Super Juniors Choi Siwon) erhielt im Finale nur wenig Sendezeit, aber die Folge war randvoll mit Rückblenden, als er über seine fröhlichen Momente nachdachte, die er mit Hye Jin verbracht hatte, die er liebevoll Jackson genannt hatte.

Shin Hyuk kehrte gegen Ende von Episode 16 nach einem Auslandsaufenthalt nach Korea zurück, um Menschen zu entkommen, die den schwer fassbaren Autor Ten suchen.

Min Ha Ri (Go Joon Hee) erhielt ebenfalls einen vielversprechenden Abschluss, nachdem sie sich aufgrund ihrer eigenen Verdienste eine neue Hotelposition verdient hatte.

KBS' 'The Merchant: Gaekju 2015' steigt weiter in den Einschaltquoten und verzeichnet dabei 11,3 Prozent'Das DorfAchiarasSecret' erreichte 7,4 Prozent bei den landesweiten Zuschauerzahlen.

----

Adrienne Stanley ist Redakteurin bei Kiltandkeeley. Sie ist auch als Musikautorin bei KpopStarz, MTV Iggy und anderen Publikationen tätig. Wenn sie nicht „Rhythm Ta“ hört, ist sie auf Twitter zu finden. (@retrogirladdy).