Das Drama-Comeback von Lee Young Ae nach 12 Jahren wird mit Spannung erwartet. Und am 30. Oktober veröffentlichte SBS Fotos, die Lee und ihren Co-Star Song Seung Hoon in Kostümen für ihren kommenden Saguk „Shin Saimdang: The Herstory“ zeigen.

Auf den Fotos tragen Lee und Song Kostüme aus der Joseon-Ära und starren sehnsüchtig in eine öde Landschaft.

Wie schon in Lees letztem erfolgreichen Drama „Dae Jang Geum“, auch bekannt als „Jewel in the Palace“, wird sie wieder eine Figur spielen, die auf einer realen Person basiert. Einer ihrer Charaktere in dem Drama, Shin Saimdang, war im 16. Jahrhundert Kalligraph, Maler und Schriftsteller. Shin Saimdangs Arbeit war so einflussreich, dass sie auf Koreas 50.000-Won-Schein abgebildet ist. Shin war auch die Mutter eines berühmten konfuzianischen Gelehrten.



Lee wird Shin und eine Kunsthistorikerin spielen, die Shins Tagebuch findet und einige der Geheimnisse ihres Lebens aufdeckt. Die Geschichte wird zwischen der Gegenwart und der Joseon-Ära hin und her wechseln.

Song Seung Hoon spielt einen Mann, dessen Leben sich ändert, nachdem er Shin trifft.

Die Produktionsfirma Group 8 wollte unbedingt Lee Young Ae für die Rolle besetzen.

„Wir hatten von Anfang an Lee Young Ae im Sinn“, sagte ein Vertreter der Gruppe 8 dem koreanischen Medienunternehmen Chosun Ilbo.

Einer der Gründe, warum sie Lee Young Ae unbedingt besetzten wollten, ist der Erfolg ihres letzten Dramas. „Dae Jang Geum“ war das zehnthöchste K-Drama aller Zeiten mit Zuschauerquoten von über 50 Prozent in Korea. 2014 wurde Lee Young Ae eine Rolle in der Fortsetzung von „Dae Jang Geum“ angeboten, aber er lehnte die Rolle ab.

Die neueste Pressemitteilung von Group 8 besagt, dass die Show gleichzeitig in Korea und China ausgestrahlt wird. „Dae Jang Geum“ war ein großer Hit in China und Lee Young Ae ist daher dort beliebt. Song Seung Hoon ist auch ein beliebter Schauspieler in China, nachdem er dort kürzlich einen Film mit dem Titel „Der dritte Weg der Liebe“ gedreht hat. Er ist mit Liu Yifei zusammen, seinem chinesischen Co-Star in dem Film.

„Shin Saimdang: The Herstory“ soll im ersten Halbjahr 2016 ausgestrahlt werden.

Produzent Yun Sang Ho, der bei „The Legend“ und „Tamna the Island“ Regie führte, wird bei „Saimdang: The Herstory“ Regie führen. Park Eun Ryung wird das Drehbuch schreiben.

Das Drama wurde bereits über die Turner Entertainment Company nach China, Japan, Thailand und Singapur syndiziert.