Shin Min Ah spricht in einem Interview über ihr Gewichtsproblem

Shin Min Ah, Star eines beliebten Dramas aus dem Jahr 2010 („My Girlfriend is a Nine Tailed Fox“), die derzeit ihr Projekt von 2012 („Arang and the Magistrate“) abschließt, sagte kürzlich in einem Interview mit dem Magazin @star1 'Ich habe so viel zugenommen, weil ich nachgelassen habe.'



Sie beantwortete Fragen dazu, wie sie ihre schlanken Kurven behält, und sagte: „Abnehmen ist ein wesentlicher Bestandteil, obwohl ich gerne esse. Ich ernähre mich und mache Sport, bevor ich ein Projekt beginne, aber kurz nach dem Dreh nehme ich wieder zu.“

Shin Min Ah erwähnte: „Eine große Rolle dabei ist, dass ich das Gefühl habe, auch älter zu werden. Ich werde während der Dreharbeiten zu schnell zu müde im Vergleich zu meiner Jugend.“

Sie verbrachte den Großteil der Dreharbeiten für die Show in Hanbok. Sie sagt: „Ich fühle mich entspannt, wenn ich Hanbok trage; Sie können nicht sagen, dass ich deswegen zugenommen habe, aber ich bin nervös, wenn ich es abnehmen muss.

Sie können sich ihre Oktoberausgabe von @star1 ansehen, die am 21. Oktober erscheinen sollst.

„Arang and the Magistrate“ endet diesen Donnerstag mit seiner 20-teiligen Serie.