Am 09. Dezember fand eine Online-Pressekonferenz für das Drama „Mr.Queen“ statt. Die beiden Schauspieler nahmen zusammen mit Regisseur Yoon Sung Sik teil.

Herr Königin(Foto: Twitter)

Regisseur Yoon hat mitgeteilt, dass die schauspielerischen Fähigkeiten der Schauspielerin Shin Hye Sun der Figur von Kim So Yong gerecht werden. Sie bringt eine ganz neue Ebene der Charakterisierung. Sie wird auch eine neue Art von Rolle darstellen, auf die sich die Leute freuen sollten.

Herr Königin(Foto: Twitter)

Der Drama-Regisseur drückte auch ehrlich seine Gedanken über die Figur von Kim Jung Hyun als König Cheoljong aus. „Ich dachte, Cheoljongs Charakter wäre schwer darzustellen. Er hat seit seiner Kindheit mit Qualen gelebt, konnte sie aber im Laufe der Jahre verbergen. Sein Charakter ist kompliziert und entscheidend.'



Er fügte hinzu, „Ich wusste, dass der Schauspieler Kim Jung Hyun ein Meister der Schauspielerei ist, und ich glaube an seine Fähigkeiten, dass er die Rolle des Cheoljong gut darstellen könnte.“

Herr Königin(Foto: Twitter)

Bei der Diskussion über den Unterschied zwischen der koreanischen Version und der chinesischen Originalshow sagte Yoon Jung Sik: „Früher, als wir noch in der Planungsphase waren, haben wir einfach die Idee verwendet, dass die Seele eines Frauenhelden den Körper einer Königin übernimmt. Und der Rest der Geschichte unterscheidet sich bereits von der Originalversion.'

Die 31-jährige Shin Hye Sun wird mit dem Drama „Mr.Queen“ zum ersten Mal in ihrer Karriere ein historisches Drama aufführen. Sie erzählte: „Ich hatte eine romantische Idee, einen Hanbok (traditionelle koreanische Kleidung) und die Sprache in einem Ton zu tragen, der in historischen Dramen verwendet wird. Dieses Drama ermöglichte es mir, meinen Traum, einen Hanbok zu tragen, zu verwirklichen. Ich werde Dinge tun, die anderen in der Joseon-Dynastie unhöflich erscheinen würden, aber ich werde es auf komödiantische Weise zeigen.“

Sie sagte auch, „Das Drehbuch hat mir zwei verschiedene Gefühle vermittelt. Es hat mir Spaß gemacht, es zu lesen, und ich bin auch begeistert. Ich dachte, dass es Spaß machen würde, als Zuschauer zuzuschauen. Aber auf der anderen Seite sieht es schwierig aus, wenn ich darüber nachdenke, wie es aussehen würde, wenn ich die Rolle bereits übernehmen würde.“

Shin Hye Sun verriet auch, dass sie es bereuen würde, wenn sie die Rolle nicht übernehmen würde. Sie wird verärgert sein, wenn jemand anderes es anstelle von ihr tut.

Unterdessen drückt Kim Jung Hyun aus: „Ich wollte ein lustiges Projekt ausprobieren. Als ich jung war, gab es viele großartige historische Dramen im Fernsehen, und diese Sichtweise ist vorbei. Ich fühle mich nostalgisch gegenüber historischen Dramen. Deshalb bin ich schließlich zu Mr. Queen gekommen.“

„Ich weiß, dass meine Rolle schwer darzustellen ist, aber Shin Hye Sun ist eine so erstaunliche Schauspielerin, und es wird großartig, mit ihr zu arbeiten, also habe ich die Rolle angenommen.“ er machte weiter.

Shin Hye Sun teilte mit, dass Kim Jung Hyun sich intensiv auf die Rolle vorbereitet habe. Sie reden viel während des Shootings. Die Schauspielerin lobte auch Jung Hyuns Leistung und sagte: „Er verhält sich anders, wenn er mit anderen Menschen und mir zusammen ist. Ich war überrascht von seiner Vielseitigkeit. Ich denke, die Leute werden auf seinen Charme hereinfallen, wenn er die Rolle von König Cheoljong darstellt.'

Sie erklärte auch, dass Kim Jung Hyuns Improvisation großartig war.

Herr Königin(Foto: Twitter)

Auf der anderen Seite drückte Kim Jung Hyun seinen Eindruck über seinen Partner auf der Leinwand aus. 'Sie ist eine wirklich großartige Schauspielerin, sie vermittelt ein Gefühl der Stabilität, und deshalb konnte ich Spaß haben, während ich an dem Drama arbeitete.' Er erklärte auch: ' Shin Hye Sun ist so rücksichtsvoll, dass es wirklich Spaß machen würde, bei einem anderen Projekt wieder zusammenzuarbeiten.“

Das Drama „Mr.Queen“ wird seine Pilotfolge am 12. Dezember um 21 Uhr (KST) ausstrahlen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai S.