Seo Hyun, Go Kung Pyo und Kim Hyo Jin haben bestätigt, in dem neuen Drama „Private Life“ mitzuspielen.

Das kommende Drama von JTBC wird von Nam Gun inszeniert und soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 Premiere haben. Es wird um einen Trickster gehen, der sich unbeabsichtigt in private Angelegenheiten auf nationaler Ebene einmischt und gegen riesige Konzerne antritt.

Seo Hyun spielt die Rolle von Cha Joo Eun, einer Betrügerin, die sich entschieden hat, sich zu betrügen, um in Korea zu überleben.



Seohyu, die in der Miniserie „Hello Dracula“ des JTBC-Dramafestivals für ihr intensives, emotionales Schauspiel gelobt wurde, verwandelt sich in eine Tricksterin. Die Zuschauer haben hohe Erwartungen an die Schauspielerin.

Go Kyung Pyo wählte „Private Life“ als sein erstes Werk nach seiner Entlassung aus dem Militär. Er wird die Rolle von Lee Jung-hwan spielen, der sich Cha Joo Eun nähert, indem er den Leiter des Entwicklungsteams von Major Electronics SL verkörpert.

Auch Kim Hyo Jin kehrt nach acht Jahren Pause wieder auf die Leinwand zurück. Sie wird die Rolle des Top-Tricksters namens Jung Bok Gi spielen.

„Private Life“ soll in der zweiten Hälfte dieses Jahres auf JTBC ausgestrahlt werden.