‚One Direction: The TV Special‘ debütiert heute Abend endlich um 20:00 Uhr ET (offizielle Startzeit) auf NBC! Freust du dich auf das Doku-Special, über das alle seit Monaten sprechen? Wird es den Hype wert sein? Mit den Bandkollegen Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne, Harry Styles und Louis Tomlinson in den Hauptrollen verspricht das Special, so unterhaltsam und spannend zu werden wie „One Direction: Where We Are – The Concert Film“ vom Oktober – wenn nicht, sogar noch mehr! Teils Dokumentarfilm, teils Konzertaufführung, dies wird sicher eines der größten TV-Events der Weihnachtszeit für die ganze Familie. Finden Sie hier heraus, wo Sie heute Abend einen Live-Stream sehen können!

Was können wir für das heutige Fernsehereignis „One Direction: The TV Special“ erwarten? Laut TV Guide 'Ein Blick auf die beliebte Boyband One Direction und ihre Mitglieder.'

Es ist nicht bequem, rechtzeitig zum Fernseher zu kommen? Kein Problem, wir haben für Sie Live-Stream-Links bereitgestellt, über die Sie online auf das vollständige „One Direction: The TV Special“-Event 2014 zugreifen können, indem Sie darauf klicken hier , hier oder hier (Aufgrund regionaler Einschränkungen kann ein Link über einem anderen funktionieren)!



Zur Feier der festlichen Jahreszeit, in der im ganzen Land Weihnachtsbäume, Lichter und Dekorationen aufgestellt werden, ist das „One Direction: The TV Special“ das perfekte Geschenk für 1D-Fans in ganz Amerika und weltweit! Werden Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne, Harry Styles und Louis Tomlinson ihre eingefleischten Fans wieder für sich gewinnen?

Verpassen Sie nicht das erstaunliche Dokumentarfilm-Special heute Abend um 20:00 Uhr ET (offizielle Startzeit) auf NBC!

Sehen Sie sich unten diese Videovorschauen hinter den Kulissen des neuen Dokumentarfilm-Specials von NBC One Direction an, einschließlich einer Darbietung der Hits „Story Of My Life“ und „Little Things“:

Es gibt sicherlich viel, worauf man sich freuen kann!

USA heute wählt das heutige Special als seine Top-Empfehlung für die Betrachtung am Dienstagabend und erklärt: „NBC arbeitet mit One Direction für diesen Dokumentarfilm hinter den Kulissen, inszenierte Komödie und Musik zusammen, die die Band auf ihrer Tour durch Südamerika und ins Aufnahmestudio begleitet ein Halt in Florida für ein besonderes Konzert für einige ausgewählte Fans. Mit anderen Worten, es ist eine Stunde One Direction, die entweder alles ist, was Sie wissen müssen, oder mehr, als Sie hören wollen.' Das LA Times stimmt zu und schreibt: „Die Mitglieder der Band One Direction – Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne, Harry Styles und Louis Tomlinson – präsentieren ihr erstes Network-TV-Special und bieten einen offenen Blick auf die Gruppe anhand von Dokumentar- und Performance-Aufnahmen aus dem Süden Amerikanische Etappe ihrer letzten Tournee.'

Entsprechend der New Yorker Tagesnachrichten , „One Direction drehte ihr allererstes TV-Special einen Tag nach dem umstrittensten Ereignis ihrer Karriere. Am 17. November löste Matt Lauer einen Feuersturm aus, als er während der „Today Show“ fragte, ob das vermisste Mitglied Zayn Malik das Interview wegen Problemen mit Drogenmissbrauch nicht machen könne. Die anderen Jungs sagten, er hätte eine Magen-Darm-Grippe. Vierundzwanzig Stunden später schloss sich Malik wieder seinen vier Bandkollegen an und laut dem Produzenten des Specials, Ben Winston, spielte er tapfer. „An dieser Geschichte war überhaupt nichts dran“, sagt Winston. „Es war nur Matt, der versucht hat, eine Schlagzeile zu machen, was eine Schande ist. Das sind Typen mit aufgedrehten Köpfen, die absolut verantwortlich sind.' Das ist das Bild, das Winston und die Band hoffen, mit „One Direction: The TV Special“, das am Dienstag um 20 Uhr auf NBC ausgestrahlt wird, wieder herzustellen.

„Neben dem Live-Material mit einem auferstandenen Malik bietet das einstündige Programm auch Comedy-Stücke, einige Fan-Interaktionen und Einblicke in ihre Tour Anfang dieses Jahres in Südamerika. Das letzte Element beinhaltet einen Ausflug der Jungs zu Rios Statue „Christus der Erlöser“, der beinahe nicht stattgefunden hätte. „Sie wollten eines der Weltwunder sehen, aber man merkt schnell, dass sie das Hotel nicht verlassen können, da draußen Zehntausende Fans sind“, sagt Winston. Plötzlich kam Winston auf die Idee, die Jungs in den Brotwagen des Hotels zu stecken und sie zur Baustelle zu schmuggeln. „Es waren nur die fünf Jungs, ich und die Kamera“, sagt Winston. „Es gab keine Fenster und keine Luft. Und es ist HEISS in Rio. Sie hatten ungefähr fünf Minuten Ruhe, bevor die Kinder es herausfanden und wir da raus mussten. Die Live-Aufnahmen der Show geben der Gruppe die erste Chance, Songs aus dem neuen „Four“-Album live zu performen. Auch die Clubkulisse für das Taping in Orlando macht es selten. „Es ist intimer als die anderen Shows, wo es 80.000 Zuschauer gibt“, sagt Winston“, schreibt die NY Daily News.

1D-Fans und neugierige Zuschauer, lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, was Sie von dem NBC-Special halten!