JTBCs lang erwartetes Drama für dieses Jahr, „Snowdrop“, mit Jung Hae In und BLACKPINK Jisoo, hielt am 16. Dezember seine Pressekonferenz ab. Hier sind die Höhepunkte der Veranstaltung, die Ihnen einen genaueren Einblick in das Drama und seine Besetzung geben werden.

Regisseur Jo Hyun Tak enthüllt die Bedeutung von „Schneeglöckchen“

Am 16. Dezember nahmen Jung Hae In, BLACKPINK Jisoo und Regisseur Jo Hyun Tak an der Pressekonferenz von „Snowdrop“ vor der Weltpremiere teil. Beide sahen mit ihren Passformen umwerfend aus und die beiden Hauptdarsteller überraschten die Presse und die Zuschauer mit ihrer Optik und Chemie.

‘Snowdrop’-Pressekonferenz: Regisseur enthüllt, wie er Jung Hae In und BLACKPINK Jisoo für das Drama handverlesen hat(Foto: JTBC Instagram) Jung Hae In, BLACKPINK Jisoo, Regisseur Jo Hyun Tak

„Snowdrop“ zeigt die Liebesgeschichte zwischen Im Su Ho (Jung Hae In), einer klugen Studentin an einer angesehenen Universität, die versehentlich eine blutüberströmte Frauenuniversität betritt. Eun Young Ro (Jisoo), eine Studentin an der Universität, findet Su Ho und kümmert sich trotz der sie umgebenden Gefahr um sie.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von JTBC Drama Official Instagram (@jtbcdrama)

Regisseur Jo Hyun Tak teilte zuerst die Bedeutung hinter dem Titel des Dramas mit. Ihm zufolge wurde es vom Schriftsteller Yoo Hyun Mi vorgeschlagen. Er sagte, dass ein Schneeglöckchen eine blühende Blume ist, die den Schnee durchdringt und zeigt, dass auch der Frühling kommt.

Er erklärte den Zusammenhang in der Handlung des Dramas weiter: „In den Schlafsälen erleben Jisoo und Jung Hae In eine unerwartete Situation, mit der sie nicht fertig werden können, aber innerhalb dieser harten Prüfung gibt es immer noch eine Hoffnung. Und so hat mich der Titel der Serie angezogen.“

Wie Jung Hae In und BLACKPINK Jisoo als Hauptdarsteller für „Snowdrop“ spielen

Unterdessen erzählte der Regisseur auch die Geschichte, wie er Jung Hae In und Jisoo für „Snowdrop“ gecastet hat. Jo Hyun Tak wird ehrlich und gesteht, dass Jung Hae In ein Schauspieler war, mit dem er sich schon in den frühen Phasen der Projektplanung auf die Zusammenarbeit gefreut hat. Die 'D.P.' Star stand zuvor ganz oben auf der Prioritätenliste des Autors und Regisseurs.

LESEN SIE AUCH: BLACKPINK Jisoo zeigt in „Snowdrop“ eine enge Bindung zu den College-Mitbewohnern Jung Shin Hye, Kim Mi Soo und Choi Hee Jin

Jung Hae In / Schneeglöckchen Pressekonferenz(Foto: JTBC Instagram) Jung Hae In / Snowdrop Presscon

Er enthüllte auch, dass Jung Hae In sein Angebot einmal abgelehnt hatte, aber er gab nicht auf und bereitete das Drama Stück für Stück vor und schlug es dem Schauspieler erneut vor. Glücklicherweise hat Hae In zu diesem Zeitpunkt bereits zugestimmt, das Projekt zu machen, nachdem er viele Dinge abgewogen hatte.

Als es darum ging, BLACKPINK Jisoo als weibliche Hauptrolle zu wählen, teilte der Regisseur mit, dass er und der Autor während der Planungsphase der Serie noch nicht sicher waren, was für eine Person Young Ro ist. Sie dachten nicht, dass eine junge Schauspielerin Young Ro spielen würde.

Schneeglöckchen-Pressekonferenz / BLACKPINK Jisoo(Foto: JTBC Instagram) BLACKPINK Jisoo / Snowdrop presscon

Doch in dem Moment, als er Jisoo sah, war sich Jo Hyun Tak sicher, dass sie perfekt für die Rolle von Young Ros geeignet war. Er fügte hinzu, dass der Regisseur, sobald er die Idol-Schauspielerin traf, zu Jisoo sagte: „Du musst es tun, egal was passiert“, da er sie wirklich für die Rolle haben wollte.

In der Zwischenzeit teilte Jung Hae In mit, dass sein Vertrauen in den Regisseur und Autor ihn veranlasst habe, „Snowdrop“ als sein nächstes Projekt zu wählen. Er gestand, dass Hae In, da es viele Actionszenen geben wird, viel trainiert hat, um körperliche Stärke für die schweren Szenen zu gewinnen.

Jung Hae In und BLACKPINK Jisoo / Snowdrop Pressekonferenz(Foto: JTBC Instagram) BLACKPINK Jisoo und Jung Hae In / Snowdrop presscon

Laut Schauspielerin Jisoo wurde ihr das Drehbuch bereits gegeben, bevor sie zum Vorsprechen ging. Während sie es las, tauchte sie aufgrund ihres strahlenden Charmes leicht in die Figur von Young Ro ein, und das ist eines der Dinge, die sie mit anderen teilen möchte.

Vor dem Ende der Pressekonferenz verwöhnte der Regisseur die Zuschauer, dass sie nach der Aufregung der Liebesgeschichte von Young Ro und Su Ho am Ende einen extremen Schmerz erleben würden, den ein Mensch nicht ertragen könne.

Er beendete seine Rede, indem er die Fans einlud, „Snowdrop“ anzusehen und sich darüber im Klaren zu sein, wie die Liebe zwischen den Charakteren ein Segen und ein Fluch sein kann.

„Snowdrop“ feiert seine Premiere am 18. Dezember um 22:30 Uhr. (KST) auf JTBC und Disney Plus.

FALLS DU ES VERPASST HAST: IN THE LOOP: „Bad and Crazy“, „Snowdrop“, „Bulgasal“, „Moonshine“ sind die neuesten Kdramas, die diese Woche Premiere haben

Freust du dich auf die bevorstehende Premiere von „Snowdrop“? Teilen Sie Ihre Kommentare mit uns!

Für weitere koreanische Drama-Updates halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.