Zuvor tauschten Young Ro (BLACKPINK Jisoo) und Su Ho (Jung Hae In) während ihres unerwarteten Gruppendates mit ihren anderen Freunden süße Blicke aus. Die beiden verliebten sich sofort, ihre Wünsche verstärkten sich nach ihren zufälligen Treffen.

Die Episoden 3 und 4 von „Snowdrop“ zeigen, was passiert, nachdem sich Young Ro und Su Ho auf riskante Weise im Studentenwohnheim der Universität versteckt haben.

'Schneeglöckchen' Folge 3: Young Ro entkommt mit Su Ho

Nachdem Su Ho blutverschmiert im Schlafsaal auftaucht, behandelt ihn Young Ro mit Sanftheit und Fürsorge. In Folge 3 versucht Su Ho trotz der strengen Überwachung durch National System Planning mit der Hilfe von Young Ro zu fliehen.

„Snowdrop“-Episode 3 lässt die Herzen der Zuschauer weiter höher schlagen, als Pi Seung Hee (Yoon Se Ah) in das Zimmer des jungen Ro stürmt, wo sich eine verletzte Su Ho versteckte. Obwohl die beiden Seung Hees Adleraugen überlebt haben, sehnt sich Su Ho danach, den Schlafsaal zu verlassen, weil er denkt, dass er Young Ro nicht länger in Gefahr bringen sollte.

(Foto: JTBC)

Die schöne College-Studentin ist jedoch zutiefst besorgt über die Wunden des ersteren und überredet ihn, zum Tag der offenen Tür zu gehen, der in ein paar Tagen stattfinden wird.

Auf der Suche nach Männerkleidung im Schlafsaal ist Young Ro schockiert über die Anwesenheit von Hong Ae Ra (Kim Jeong Nan), ihrer Stiefmutter, die sie erst nach 10 Jahren wiedersieht. Die beiden hatten nicht viele gute Erinnerungen zusammen, was Spannung und Neugier hinzufügte.

Ein paar Tage später findet der Tag der offenen Tür der Universität von Young Ro statt, der Su Hos Flucht ankündigt. Auch Kwang Tae (Heo Nam Joon), die einzige Person neben den Mitbewohnern von Young Ro, die Su Hos wahre Identität kennt, kommt zum Tag der offenen Tür, was beinahe für Aufsehen sorgt.

(Foto: JTBC)

Aber mit der Hilfe von Seol Hee (Choi Hee Jin), dem Mitbewohner von Young Ro, entkommen Su Ho und Young Ro dem Trubel, indem sie mit dem Fahrrad aus dem Schlafsaal fahren. Su Ho verabschiedet sich dann von Young Ro und geht.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Snowdrop“-Episoden 1 und 2: Die schicksalhafte Begegnung von Jung Hae In und Jisoo – ist es Liebe auf den ersten Blick?

Schneeglöckchen(Foto: JTBC)

Kwang Tae ruft jedoch sofort das Ministerium für Nationale Sicherheit an, das Su Ho verfolgt.

„Schneeglöckchen“ Folge 4: Su Ho nimmt den jungen Ro als Geisel

Nach Su Hos Flucht aus dem Schlafsaal beginnt er sich zu bewegen, um seine Mission zu erfüllen, die er von Nordkorea erhalten hat. Lee Kang Moo (Jang Seung Jo), der Su Ho gesehen hat, folgt ihm jedoch dicht auf den Fersen.

„Snowdrop“-Episode 4 schockiert die Zuschauer, als Su Ho Young Ro als seine Geisel nimmt, dieselbe Frau, die er verehrt und die ihm geholfen hat, sich zu erholen.

Bevor Su Ho und Young Ro sich trennten, überreichte er ihr die Taubenhalskette, die er trug, ein Symbol der Anbetung und Dankbarkeit.

(Foto: JTBC)

Als er zu seinem normalen Leben als Spion zurückkehrt, versucht er, wachsamer zu sein. Su Ho führt weiterhin die Mission aus, die er beenden sollte. Währenddessen vermisst Young Ro, der in den Schlafsaal zurückkehrt, Su Ho.

Weil Boon Ok (Kim Hye Yoon) Young Ro mit Su Ho im Tag der offenen Tür gesehen hat, warnt Pi Seung Hee ersteren davor, als Spion angeklagt zu werden. Unbemerkt von allen wurde ihre Schwester als Spionin getötet. Infolgedessen wuchs ihre Wut auf Pi Seung Hee.

Auf der anderen Seite verbrachte Young Ro, die gezwungen war, den Schlafsaal zu verlassen, ihre letzte Nacht damit, mit Hye Ryung (Jung Shin Hye), Jung Min (Kim Mi Soo) und Seol Hee zu trinken.

WEITERLESEN: JTBC veröffentlicht Erklärung zu neuem Drama „Snowdrop“ + um die Ausstrahlung inmitten von Kontroversen voranzutreiben

(Foto: JTBC | My Daily Kr)

In Nordkorea verweigert Su Hos Adoptivvater, Rim Ji Rok (Jeon Moo Song), ihm, seine verbleibende Mission zu erfüllen, und entsendet eine neue Task Force. Er zeigte auch immenses Unbehagen gegenüber Eun Chang Soo (Heo Joon Ho) und Nam Tae Il (Park Sung Woong), den mächtigen Südkoreanern, nachdem die beiden vorgeschlagen hatten, illegales Geld für die nächste Präsidentschaftswahl zu verwenden.

Als Su Ho seine Mission erfüllen will, findet er das Papierflugzeug, das Young Ro ihm gegeben hat. Während er sich an ihre süßen Erinnerungen erinnerte, wurde er dann von Mitarbeitern der nationalen Sicherheit überfallen.

Nachdem sie Lee Kang Moo gejagt und bekämpft hat, trifft Su Ho auf Young Ro, der gerade dabei war, den Schlafsaal zu verlassen.

Weil ihm keine andere Wahl blieb, während er von einer Reihe von Spezialeinheiten der National Security Agency umzingelt war, nimmt Su Ho Young Ro als Geisel und richtet eine Waffe auf ihren Kopf.