Die erste Juniwoche begrüßt eine lange Liste von mit Spannung erwarteten K-Dramen und Filmpremieren.

Abgesehen davon würden die Fans auch frische und brandneue Folgen Ihrer Lieblingsserie sehen, die derzeit diese Woche ausgestrahlt werden.

Vor diesem Hintergrund finden Sie hier die Übersicht über aktuelle Serien- und Dramapremieren, die Sie sich ansehen müssen.



Aktuelle K-Dramen

Racket Boys (Montag und Dienstag)

Schläger Jungs(Foto: SBS Drama Offizielles Instagram)

Das Sportdrama dominiert weiterhin das Montags- und Dienstagsdrama mit seiner fesselnden Geschichte von den Darstellern Kim Sang Kyung, Oh Na Ra, Son Sang Yeon, „Move to Heaven“ Tang Jun Sang und mehr.

Abgesehen von SBS kann „Racket Boys“ über Netflix angesehen werden.

Die Zwischensaison-Folge konzentriert sich nun auf den aufstrebenden Star Lee Jae In, der die Rolle der Starspielerin Han Se Yoon spielt, während sie für ein Turnier in ein südostasiatisches Land reist.

WEITERLESEN: „Racket Boys“ sieht sich einer Kontroverse um Rassendiskriminierung gegenüber + indonesische Zuschauer fordern eine Entschuldigung von SBS

Monatliches Magazin Home (Mittwoch und Donnerstag)

Monatliches Magazin Startseite(Foto: JTBC Offizielles Instagram)

„Monthly Magazine Home“, die am 16. Juni debütierte, ist eine Rom-Com-Serie, die die seltsame Begegnung zwischen dem CEO eines Immobilienmagazins, Yoo Ja Sung, und ihrem leitenden Redakteur Na Young Won, der zufällig sein Vermieter ist, illustriert.

Darin sind Kim Ji Suk als Yoo Ja Sung und Jung So Min zu sehen, der den strengen Wirt Na Young Won neben Jung Gun Joo als Shin Gyeom spielt.

„Monthly Magazine Home“ wird in jTBC und iQiyi ausgestrahlt.

Krankenhaus Playlist 2 (Donnerstag)

Krankenhaus Playlist 2(Foto: Krankenhaus-Playlist, offizielles Instagram)

Zu dem Drama am Donnerstag gesellt sich die erfolgreiche medizinische Serie „Hospital Playlist 2“ mit Jo Jung Suk, Kim Dae Myung, Yoo Yeon Seok, Jung Kyung Ho und der immer wunderschönen Jeon Mi Do.

In der zweiten Staffel konzentriert sich das Drama nicht nur auf die einzigartige Geschichte zwischen den fünf erfahrenen Ärzten und ihren Patienten sowie auf ihre jeweiligen aufkeimenden Beziehungen.

Penthouse 3: War in Life (Freitag)

Penthouse 3(Foto: SBS Drama Offizielles Instagram)

K-Drama-Fans sollten die letzte Staffel der allzeit beliebten Thrillerserie „Penthouse 3“ mit Lee Ji Ah, Eugene, Kim So Yeon und anderen nicht verpassen.

In der letzten Staffel enthüllt das SBS-Drama langsam die dunklen Geheimnisse jeder Figur im berühmten Hera-Palast.

Trotzdem (Samstag)

Nichtsdestotrotz(Foto: JTBC Official Twitter)

Den Abschluss der Woche bildet das Drama „Nevertheless“ von Song Kang und Hna So Hee.

Das JTBC-Drama zeigt die komplexe Beziehung zwischen den Kunststudenten Yoo Na Bi und Park Jae Eon.

„Nevertheless“ kann auf JTBC und Netflix gestreamt werden.

Kürzlich uraufgeführt

„Du bist mein Frühling“ (Montag und Dienstag)

Du bist mein Frühling(Foto: TVn Official Instagram)

Das tvN Fantasy-Melodram ist die neueste Montags- und Dienstagsserie.

Premiere feierte am 5. Juli „You Are My Spring“ mit einer Reihe talentierter Stars wie Seo Hyun Jin, Kim Dong Wook, Yoon Park, Nam Gyu Ri und mehr.

Es bietet eine einzigartige Geschichte zwischen Kang Da Jung, einem Hotel-Concierge, der zum Manager wurde, und Joo Young Do, einem Psychiater, der Patienten tröstet und ihnen hilft, ihre emotionalen Wunden zu heilen.

„You Are My Spring“ ist auch auf tvN und Netflix verfügbar.

Our First: Seventeen (Mittwoch und Samstag)

Unsere Erste: Siebzehn(Foto: Fan-Account @webdrama.id)

Das kommende K-Drama „Our First: Seventeen“ soll am 7. Juli uraufgeführt werden und wird das neueste Mittwoch- und Samstag-Drama sein.

Im Gegensatz zu anderen Serien kann die jugendorientierte Show exklusiv auf Youtube gestreamt werden.

Es zeigt das Leben einer Gruppe von Teenagern, die sich Herausforderungen und dem Prozess der Suche nach ihren Träumen stellen.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Hospital Playlist 2“ schlägt „Penthouse 3“ als aufregendstes Drama


KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills