In „Divorce Lawyer in Love“ überwand Jo Yeo Jung das Trauma, mit der U-Bahn zu fahren.

In der Folge von 'Scheidungsanwalt in Liebe', die am 13. Juni ausgestrahlt wirdth, bestätigten Jo Yeo Jung und Yeon Woo Jin ihre Gefühle für einander. Damit fuhren sie zusammen U-Bahn.

Ko Chuk Hee erzählte So Jung Woo, dass sie diejenige war, die ihn in der U-Bahn mit einem Stück Pfefferminzbonbons gerettet hatte. Dabei nahm Chuk Hee den Heiratsantrag von Jung Woo an.



Daraufhin brachte ihn Ko Chuk Hee zur U-Bahnstation. Also sagte Jung Woo: ‚Du hast gesagt, du würdest heiraten, also warum bist du hierher gekommen?' Daraufhin sagte Ko Chuk Hee: „Du kannst nicht einmal mit der U-Bahn fahren und wolltest mich heiraten?“ Dabei versuchte er gemeinsam seine Ängste zu überwinden.


Danach begleitete ihn Ko Chuk Hee zur U-Bahn. Sie rief ihm Dinge zu, die ihm wirklich gefielen. Ko Chuk Hee und So Jung Woo schrien zusammen und zeigten, wie sehr sie sich ineinander verliebten.

Als sie in der U-Bahn fuhren, bekam So Jung Woo einen Anfall. Sie öffnete ein Stück Pfefferminzbonbons und sagte: „Wir sind zehn Stationen gekommen. Lass uns das nächste Mal noch zwei Stationen weitergehen.“ Das gab ihm viel Energie. Daraufhin bedankte sich So Jung Woo und zeigte ihr seine Zuneigung.