An diesem Tag veröffentlichte Ku auf ihrem persönlichen Instagram-Account einen Brief und eine SMS über ihre Scheidung. Ku Hye Sun teilte ihren Brief mit, den sie mit den Vertretern ihrer Agentur, HB Entertainment, teilte.

Ku Hye Sun fügte auch eine Bildunterschrift hinzu, die besagte: „Dies ist eine Textnachricht (Gespräch), die im August gesendet wurde, und es war bereits Oktober.“

„Die Beteiligung des Unternehmens an Ahns Scheidung hat mein Vertrauen untergraben. Der Inhalt war in Katok (Slang für KakaoTalk) und nicht in Dispatchs Forensik. Ich habe aufgezeichnet, was ich und Ahn darüber geteilt hatten, und es dem Gericht vorgelegt.“ Sie fügte dann hinzu.



Sie drückte auch ihre Enttäuschung über ihre Agentur aus, indem sie sagte: „Ich arbeite derzeit alleine ohne die Hilfe meines Managements. Ich frage mich, warum Herr Ahn mir vor zwei Monaten geholfen hat, in die Firma einzusteigen. Seit zwei Jahren schreibe ich ein paar Briefe. Ahn Jae-Hyuns Firma, die unsere Gespräche zu seinem Vorteil bearbeitet und der Zentrale gemeldet hat, ist seltsamerweise HB Entertainment, dieselbe Firma wie ich. Ich hoffe, dass HB Entertainment, das die Persönlichkeit des Schauspielers verletzt, bald beendet wird. “, mit dem Vorwurf, dass die an Dispatch übermittelten Gespräche zwischen der Schauspielerin und Ahn tatsächlich überarbeitet wurden und einige Nachrichten weggelassen oder falsche Informationen hinzugefügt wurden.

Auf der anderen Seite überschnitt sich die Enthüllung von Ku Hye Sun mit den erfreulichen Nachrichten von Ahn Jae Hyun, die am selben Tag sein Veröffentlichungsdatum für sein koreanisches Drama „Menschen mit Fehlern“ ankündigten.

Fans und Unterstützer des ehemaligen Paares waren gespalten. Seit dem 19. August schockiert die Schauspielerin Ku Hye Sun die gesamte Unterhaltungsbranche, weil sie ihre Scheidung enthüllte, wo sie auf ihrem SNS postete: „Mein Mann, der zu Langeweile bekehrt ist, will sich scheiden lassen und ich möchte meine Familie beschützen. Als Grund für die Scheidung wurden Affären von Ahn Jae-Hyun genannt.

Sie sagte: 'Ich bin so verwirrt, weil ich so viele Dramaschauspielerinnen und Inquisitionen in meinen Ohren gehört habe.'

Die derzeitige Hauptdarstellerin von Ahn Jae Hyun in dem Drama, Oh Yeon Seo, wurde ebenfalls als einer der Gründe für die Trennung angeklagt, aber Celltrion Entertainment, Ohs Agentur, bestritt sofort die Anschuldigungen und warnte jeden, der seinen Künstler drucken werde, bestraft .

In der Zwischenzeit waren die Scheidungspapiere von Ahn und Ku noch in Bearbeitung.