Das kürzlich durchgesickerte alternative Ende von „How I Met Your Mother“ hat in letzter Zeit so viel Hype ausgelöst, was vielleicht darauf hindeutet, dass Millionen von Fans auf der ganzen Welt immer noch darauf bedacht sind, sich von seinem offiziellen Finale zu erholen.

Vor Monaten twitterte HIMYM-Mitschöpfer Carter Bays: „Wenn dir das Finale nicht gefallen hat, passiert das wohl. Wir haben etwas versucht und es hat keine Verbindung zu Ihnen hergestellt. Ich hoffe, wir sind immer noch Freunde.«

Um den Schlag der Empörung der Fans über das Ende abzumildern, enthüllte Bays, dass HIMYM zwei verschiedene Enden hat, die im enthalten sein werden Wie ich deine Mutter traf: Die ganze Geschichte, Staffeln 1-9 DVD-Set.

„Wir haben das Ende gewählt, das wir gewählt haben, und wir stehen dazu. Aber wir haben auch die andere Version geliebt “, twitterte Bays am 5. April.

Sehen Sie sich das durchgesickerte Video zum alternativen Ende von 'How I Met Your Mother' an:

Wir haben im alternativen Ende kein blaues Waldhorn gesehen, keine Robin-Affäre und keinen schattenhaften Tod; Nur Ted und Tracy erinnern sich an die Achterbahnfahrt ihres Lebens und sorgen für mehr Abschluss und Schmetterlinge im Bauch.

Ted macht das „dümmste, unmöglichste Ding der Welt“: geht zu Tracy (der Mutter) und redet mit ihr. Die Erzählung lautet: 'Lustig, wie man manchmal einfach Dinge findet'

Nachdem er das entzückende Pärchentreffen am Bahnhof gezeigt hat, sagt er:

„Und durch diese Kinder habe ich deine Mutter kennengelernt.“

Wie findet ihr das alternative Ende von „How I Met Your Mother“? Ton aus im Kommentarbereich unten!