Das koreanische Remake der beliebten Netflix-Serie „Money Heist“ begrüßt seine neue Besetzung – Lee Hyun Woo.

In einem neuen Bericht soll der 28-jährige Schauspieler als Mitglied einer Raubgruppe auftreten, um den größten Überfall der Geschichte zu inszenieren.Der 'Moorim School'-Star würde die Rolle von Liu übernehmen, dem jüngsten Mitglied der Gruppe.

Lee Hyun Woo eroberte die Herzen seiner Fans mit ihrer bahnbrechenden Leistung in dem Manga-basierten Drama „To The Beautiful You“ aus dem Jahr 2012 neben Sulli und Choi Min Ho von f(x).

Anschließend trat er in mehreren bemerkenswerten Dramen auf, darunter „The Liar and His Lover“ und ein weiteres kommendes Melodram, „Bound At First Sight“.

FALLS DU ES VERPASST HAST: Fünf lustige Fakten über Lee Hyun Woo

'Money Heist' Koreanische Adaption Besetzung und Details

Bereits im Dezember bestätigten BH Entertainment und Content ZIUM, dass die Erfolgsserie eine koreanische Adaption haben soll.

Damals lobte der ausführende Produzent von „Haus des Geldes“, Alex Pina, die Unterhaltungsszene in Südkorea und erwähnte, dass das Land weltweit dominiert und „nationale Grenzen überschritten und das Publikum in seinen Bann gezogen“ habe.

Darüber hinaus drückte Pina auch seine Aufregung darüber aus, dass das beliebte Netflix-Drama eine neue Wendung bekommen wird.

„Deshalb hat uns das Potenzial einer koreanischen Version von ‚Money Heist‘ angezogen. Ich bin gespannt, was passieren wird, wenn sich dieser Fall vor dem Hintergrund der koreanischen Halbinsel entwickelt.'

Monate nach der Bestätigung enthüllte das Management die neue Besetzung des mit Spannung erwarteten Remakes.

Eine Reihe von Schwarz-Weiß-Teasern zeigte die offizielle Besetzung von „Haus des Geldes“ mit Yoo Ji Tae als Professor.

(Foto: JTBC offizielles Instagram)

Der 45-jährige Schauspieler, der kürzlich in „When My Love Blooms“ zu sehen war, soll die Hauptrolle übernehmen, die bestrebt ist, die größten Gelddiebstähle der Geschichte durchzuziehen – und das heißt, die Royal Mint of Spain zu infiltrieren .

Darüber hinaus gelang es dem Professor, auch bekannt als Sergio, sein Traumteam von Räubern zu rekrutieren, darunter seinen Halbbruder Berlin, gespielt von Park Hae Soo.

Zu den beiden gesellt sich Jeon Jong Seo, der das resolute Tokio darstellen wird, sowie Lee Won Jong als Moskau zusammen mit Oslo, gespielt von Lee Kyu Ho.

Außerdem wird Jang Yoon Joo als Nairobi auftreten, während Moskaus hitzköpfiger Sohn Denver von dem 'Flower Evil'-Schauspieler Kim Ji Hoon gespielt wird.

Die Hauptdarsteller werden von Park Jung Woo und Kim Ji Hoon gekrönt, die als erfahrener Hacker Rio und der in Serbien geborene Soldat Helsinki fungieren werden.

Mit der Aufstellung der Raubüberfall-Mitglieder wird das Task Force-Team von Kim Yoon Jin geleitet, der die Rolle von Seon Woo Jin darstellen soll, der für die Krisenverhandlungsabteilung der Polizei verantwortlich ist.

Der 'Miss Ma, Nemesis'-Star wird mit Cha Moo Hyuk, dem ehemaligen Kapitän des Spezialagenten, gespielt von Kim Sung Oh, zusammenarbeiten.

Obwohl es keine Bestätigung bezüglich des angestrebten Debüts gibt, wird die koreanische Adaption von „Money Heist“ insgesamt 12 Folgen umfassen und exklusiv auf Netflix ausgestrahlt werden.

WEITERLESEN: Netflix enthüllt die offizielle Besetzung der K-Drama-Adaption von „Haus des Geldes“


KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills