Wir stellen das Samsung Galaxy Grand 2 dem Samsung Grand Prime gegenüber, um zu sehen, welches besser ist.

In puncto Display verfügt das Samsung Galaxy Grand Prime über ein 5-Zoll-Display, das die TFT-Technologie verwendet. Die Auflösung beträgt 540 x 960, die Pixeldichte 220 ppi. Das Samsung Galaxy Grand 2 hat einen größeren Bildschirm, der 5,25 Zoll misst, auch die TFT-Technologie verwendet, eine Auflösung von 720 x 1280 und eine Pixeldichte von 280 ppi. Beide Mobilteile verfügen über Sensoren für ihre Bildschirme, für Licht und Nähe.

In Bezug auf Hardware und Betriebssystem ist das Samsung Galaxy Grand 2 mit einem 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor der Marke Cortex A7 ausgestattet. Der Chip unterstützt 1,5 GB RAM und verwendet den Qualcomm Snapdragon 410-Chipsatz. Tas Samsung Galaxy Grand Prime hat einen Qualcomm Snapdragon 410 Chipsatz, der mit einer Cortex A53 Prozessoreinheit kommt und die Taktrate bleibt bei 1,2 GHz.



Das Galaxy Grand Prime übernimmt die Führung im Betriebssystem, da es über Android KitKat verfügt. Das Galaxy Grand 2 kommt mit Android Jelly Bean.

In Bezug auf Akku und Kameraspezifikationen verfügen beide Geräte über eine Akkueinheit mit einer Gesamtkapazität von 2600 mAh. TDas Galaxy Grand 2 hat eine 8-MP-Kamera auf der Rückseite, die eine Auflösung von 3264 x 2448 verwendet. Die Frontkamera hat 1,9 MP und das Gerät kann 1080p-Videos mit 30 fps aufnehmen. Das Galaxy Grand Prime hingegen verfügt über eine 8-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 5-MP-Kamera auf der Vorderseite und übertrifft damit die Spezifikationen des Grand 2. Das Grand Prime kann auch 1080p-Videos mit einer Bildrate von aufnehmen 30fps.

Das Samsung Galaxy Grand Prime kostet rund 240 US-Dollar, während das Galaxy Grand 2 in der gleichen Preisklasse liegt.

Welches Samsung-Gerät gewinnt? Ton aus im Kommentarbereich unten.