Das koreanische Drama „Taxi Driver“ serviert alles Gute für die zweite Hälfte der Top-Rating-Serie.

Das SBS-Drama am Freitag- und Samstagabend wird für seine nächste Folge eine Liste neuer Charaktere vorstellen.

In einem neuen Bericht, der von einer koreanischen Publikation zitiert wird, kursierten Gerüchte, dass Ryu Hyun Kyung, Park Jin Hee und Park Geun Hyung neben Lee Je Hoon einen besonderen Auftritt in „Taxi Driver“ haben werden.

Park Geun Hyung tritt in Folge 13 von „Taxi Driver“ auf

Der erfahrene Schauspieler, der auch in „Undercover“ mitspielt, hat seine Dreharbeiten mit dem SBS-Drama abgeschlossen und wird in Folge 13 zu sehen sein.

Er wird den Ehemann von Paradise Credits Patin Baek Sung Mi darstellen, gespielt von Cha Ji Yeon.

Interessanterweise wird das mysteriöse Krimidrama die frühen Tage der bösen und verklemmten Chefin aufdecken und wie sie den Titel „Patin“ erhielt.

Zur Erinnerung: „Taxi Driver“-Episode 12 zeigte, wie der CEO von Paradise Credits das Rainbow-Taxi-Team unter der Leitung von Jang Sung Chul (Kim Eui Sung) verriet.

Die neueste Folge enthüllte auch, dass der illegale Organhandel und der brutale Mord an der Ermittlerin Wang Min Ho (Lee Yoo Joon) alle von der weiblichen Gangsterführerin geplant waren.

WEITERLESEN: „Taxi Driver“ Folge 12: Esom schließt sich Lee Je Hoon an, um den brutalen Mord an Lee Yoo Joon zu rächen

Ryu Hyun Kyung und Park Jin Hee drehen ihren Cameo-Auftritt im K-Drama „Taxi Driver“

Nach dem bevorstehenden Auftritt von Park Geun Hyung sollen auch die Schauspielerinnen Ryu Hyun Kyung und Park Jin Hee die Zuschauer mit ihrem Cameo überraschen.

Die 38-jährige Schauspielerin und der 'Doctor Detective'-Star werden in Folge 16 zu sehen sein, die auch das Staffelfinale des Hit-Dramas darstellt.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Rolle von Ryu Hyun Kyung und Park Jin Hee noch ungewiss, würde aber definitiv eine bedeutende Rolle in „Taxi Driver“ spielen.

„Taxifahrer“-Zuschauerzahl und Änderung des Drehbuchautors

Taxifahrer noch (2)(Foto: Offizielles Instagram von SBS)

Inmitten der Enthüllung bezüglich der besonderen Cameos hat das SBS-Abenddrama eine positive Resonanz vom Publikum mit steigenden Zuschauerzahlen erhalten.

Basierend auf den Daten von Nielsen Korea liegt die Bewertung von „Taxi Driver“ weiterhin bei über 15 Prozent der Zuschauer und gehört zu den Abendprogrammen, über die am meisten gesprochen wird.

Dies trotz des plötzlichen Wechsels der Drehbuchautoren, nachdem Oh Sang Ho aus der Show ausgestiegen war.

In einem kürzlich erschienenen Bericht erwähnte das Produktionsteam, dass es eine gegenseitige Vereinbarung zwischen dem Drehbuchautor und dem Drama war.

Darüber hinaus enthält die offizielle Erklärung auch den Grund für die Entscheidung des ursprünglichen Autors, von „Taxi Driver“ zurückzutreten.

„Der Autor Oh Sang-ho hat zugestimmt, aus dem Unternehmen auszusteigen, da der Autor und der Regisseur Meinungsverschiedenheiten über die Richtung der Arbeit haben“, heißt es in der Erklärung.

Damit setzte der Autor Lee Ji Hyun die Rolle von Episode 11 bis zum Finale des Programms fort.

„Taxi Driver“-Spoiler: Kim Do Ki greift die Basis der Patin Baek Sung Mi an

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der vom offiziellen Konto des SBS-Dramas geteilt wird (@sbsdrama.official)

Als die Episode mit einer überraschenden Enthüllung intensiv wird, plant Kim Do Ki, gespielt von Lee Je Hoon, mit Hilfe von Staatsanwalt Kang Ha Na Vergeltung gegen Patin Baek Sung Mi zu üben.

Damit soll die schmutzige Tat ihrer Gruppe entlarvt werden, angeführt von den bösen Zwillingen Goo Seok Tae und Goo Yeong Tae, dargestellt von Lee Ho Chul.

FALLS DU ES VERPASST HAST: K-Drama „Taxi Driver“ hat neuen Drehbuchautor + ehemaliger Autor bricht wegen „Differenzen“ mit PD ab


KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills