Haben sich Ryan Gosling und Eva Mendes getrennt? Laut OK! Magazin, das Paar hat eine harte Zeit getroffen. Eine Quelle sagte OK! dass es Goslings Unfähigkeit ist, sich zu binden, die seine Freundin dazu bringt, aufzuhören:

„In den letzten 18 Monaten haben sie über den nächsten Schritt gesprochen, bis zu dem Punkt, an dem Eva überzeugt war, dass er in jedem Urlaub die Frage stellen würde. Die Reise nach Island im September brachte das Fass zum Überlaufen. Sie hat ihm praktisch ein Ultimatum gestellt, aber er hat sich geweigert, und sie ist rausgestürmt und ohne ihn zurück in die Staaten geflogen.“

„Eva liebt diesen Mann und will ihn heiraten – es ist eine Schande, dass sie ihn nicht davon überzeugen konnte“, fügte die Quelle hinzu. Und während das Paar eine „intensive physikalische Chemie“ hat, hat die Leidenschaft begonnen zu verblassen, da mehr emotionale Probleme auftauchen.

„Ryans Bindungsphobie treibt sie auseinander, aber es gibt andere Probleme“, sagt der Insider. „Sie haben sehr unterschiedliche familiäre Hintergründe und er ist extrem introvertiert. Er hat das Ruhmspiel nie gemocht und hat mit seinem Frauenschwarm-Status zu kämpfen. Er wird einen Independent-Streifen einem Blockbuster vorziehen, egal wie pleite er ist.' Aber Eva, von Hitch berühmt, springt auf Mainstream-Tarif.

Unterdessen geht das Gerücht um, dass der 'Lost River'-Regisseur und seine 'The Notebook'-Co-Star und Ex-Freundin Rachel McAdams wieder in Schwierigkeiten sind.

„Rachel war bei allem sehr zurückhaltend“, sagte die Quelle zu OK! Zeitschrift. „Sie hat es sehr schlau gespielt und den ganzen ‚Nur-Freunde‘-Winkel genutzt, um Ryan wieder nahe zu kommen, aber sie will ihn zu 100 Prozent zurück. Er ist kein Fremdgeher, aber er hat Eva gegenüber nicht ehrlich darüber gesprochen, wie viel Kontakt er zu Rachel hat.“

In einem Interview mit GQ kurz nach ihrer Trennung sagte Gosling, McAdams sei eine der großen Lieben seines Lebens gewesen.

»Ich meine, Gott segne The Notebook«, sagte Gosling zu GQ. „Es hat mich mit einer der großen Lieben meines Lebens bekannt gemacht. Aber die Leute erweisen Rachel und mir einen Bärendienst, indem sie annehmen, wir wären so etwas wie die Leute in diesem Film. „Rachel und meine Liebesgeschichte ist viel romantischer als das.“