Gary, Mitglied des beliebten SBS-Unterhaltungsprogramms „Running Man“, verirrte sich in Seoul.

In der letzten Folge der beliebten SBS-Unterhaltungssendung „Running Man“, die am 6. Dezember 2015 ausgestrahlt wurde, versuchten die „Running Man“-Mitglieder, das vermisste Mitglied Gary zu finden, das in einem Park gefangen war. Gary wurde gebeten, in einen durchsichtigen Würfel zu gelangen. Gary sagte, nachdem er den Würfel gesehen hatte: 'Das ist ein Gefängnis.'

Während Gary gefangen war, versuchten die anderen Mitglieder, ihn ausfindig zu machen. Am Ende der Folge war das Team von Song Ji Hyo, Yoo Jae Suk und Haha das erste, das Gary rettete. In verwandten Nachrichten spielten in der Folge des beliebten SBS-Unterhaltungsprogramms „Running Man“ vom letzten Wochenende „Running Man“-Mitglieder und Gäste Spiele, die in die Teams „Hyungnim“ und „Ahwoo“ aufgeteilt waren. Das SBS-Unterhaltungsprogramm „Running Man“ ist eine der beliebtesten koreanischen Fernsehsendungen mit internationalem Ruhm. Es wird jeden Sonntagabend ausgestrahlt. Running Man-Mitglieder spielen in jeder Folge des Wochenendes zusammen mit den Gästen der Folge die Hauptrollen.