Rihanna und Drake mögen eine schwere Zeit durchmachen, aber es gibt immer noch eine Chance für ihre Romanze. Rihanna hat Drake ein Ultimatum gestellt, um ihr Herz zurückzugewinnen.

Drake und Rihanna sind Berichten zufolge auf der Flucht, weil RiRi das Gefühl hat, dass ihr einst vernarrter Freund sie vernachlässigt hat! Rihanna weiß, dass sie eine Frau unter einer Million ist, und sie erwartet, auch so behandelt zu werden, teilte eine Quelle HollywoodLife.com mit.

Wenn Drake mit Rihanna zusammen sein will, sollte er besser bereit sein, sich der Herausforderung zu stellen! Sein erster Fehler war, RiRi zu sagen, dass sie zu bedürftig sei, obwohl sie doch nur mehr Zeit mit ihm verbringen wollte.



Jetzt ist RiRi wütend über die drastische Veränderung in Drakes Freundverhalten und fordert, dass er sich formt oder ausliefert!

Ich würde nicht sagen, dass sie aufgelöst sind, aber sie stehen still, eine Pause, wenn man so will. Sagen wir es so, Rihanna mag ihn – sehr – und sie versucht nicht, ihn zu verlieren, sagte die Quelle. Sie weiß nicht, wie sie die Situation fassen soll, was bedeutet, dass er sich beeilen und auf die Arbeit konzentrieren möchte. Sie versteht es, denkt aber immer noch, dass er in der Lage sein sollte, sich Zeit für ihn zu nehmen, egal was passiert. Sie ist eine Frau und will auf ein Podest gestellt werden.

Nicht nur das, Rihanna gewöhnte sich auch daran, dass Drake ihr zu Beginn ihrer Beziehung die königliche Behandlung gab. Echtes Gerede, sie würde nicht einmal so stark stolpern, wenn er am Anfang nicht mit dem Schmeicheleien hart kommen würde. Sie denkt, dass es seine Schuld ist, sie verdorben zu haben, enthüllt die Quelle. Sie gewöhnte sich daran, gewöhnte sich daran, sich wie das einzige Mädchen auf der Welt zu fühlen – sogar größer als der allmächtige Dollar selbst – und dann hörte er auf. Das ist nicht das Geschäft und sie hasst es, wenn Jungs das tun.

Wenn er ihr am Anfang das Gefühl gibt, eine einzigartige Rose zu sein, und sie jede Sekunde des Tages gießt, dann gießt er sie besser weiter, denn wenn er es nicht tut, wird die Rose sterben, fügt die Quelle hinzu . Das will sie nicht und sie glaubt es ihm auch nicht.

Die Beziehung zwischen Rihanna und Drake war auf den Felsen, und es hat sich anscheinend zum Schlechten gewendet.

Rihanna und Drake hatten einen weiteren Streit, teilte eine Quelle Us Weekly mit. Er ist zu sehr in sie verliebt, was immer das Problem war. Sie haben gekämpft, aber das könnte sich jetzt jeden Tag ändern. So ist es immer mit ihnen.

Eine Quelle in der Nähe von Drake sagte, der Rapper habe Rihanna gesagt, dass er Raum brauche, um sich auf seine Karriere zu konzentrieren.

Sie ist ein bisschen sauer auf ihn, weil er ihr gesagt hat: „Babe, du bist zu bedürftig. Lass mich hetzen, Babe. Lass mich arbeiten.“ Das hat ihre Gefühle wirklich verletzt, weil sie ihn wirklich liebt und möchte, dass die Dinge zwischen ihnen klappen, verriet die Quelle.