Das erstklassige K-Drama „Penthouse 3“ bot den Fans eine weitere Runde überraschender Wendungen mit Eugene, Kim So Yeon, Lee Ji Ah, Uhm Ki Joon und mehr.

Mit einer Reihe schockierender Enthüllungen ist das SBS-Drama immer noch das meistgesehene Freitagsprogramm, das auf allen Kanälen ausgestrahlt wird. Leider ging die Zuschauerzahl leicht zurück.

Laut Nielsen Korea scheint die Einschaltquote von „Penthouse 3“ etwas zurückgegangen zu sein und erreichte für die letzte Folge eine durchschnittliche landesweite Einschaltquote von 16,5 Prozent.



„Penthouse 3“-Highlights aus Episode 5: Uhm Ki Joon beschuldigt Yoo Dong Pil, Eugene getötet zu haben

Die Handlung verdichtet sich mit jeder Folge, während das SBS-Freitagsdrama die Wahrheit hinter jedem Charakter aufdeckt.

„Penthouse 3“ Folge 5 begann mit einer intensiven Szene zwischen Joo Dan Tae (Uhm Ki Joon), Oh Yoon Hee (Eugene) und Yoo Dong Pil (Park Ho San.)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der vom offiziellen Konto des SBS-Dramas geteilt wird (@sbsdrama.official)

Nachdem Joo Dan Tae Yoon Hee von der Klippe gestoßen hat, indem er sein Auto beschleunigt hat, beschließt er, Dong Pil ihren Tod anzuhängen.

Es geschah, nachdem der bösartige Vorsitzende entdeckt hatte, dass er ihn erstochen hatte und plante, sein dunkles Geheimnis preiszugeben.

Am berühmten Brunnen des Hera-Palastes entdeckte er die Leiche von Ohh Yoon Hee.

Dong Pill wurde von Dan Taes Männern in die Enge getrieben und bestand darauf, dass er Eugene tötete. Das überraschte ihn natürlich und fragte den Vorsitzenden, ob er hinter dem Mord stecke.

Als böser Bösewicht, der er ist, plante er, den Tod von Yoon Hee einzurahmen, und drohte ihm sogar, seine Frau Kang Ma Ri (Shin Eun Kyung) und seine geliebte Tochter Yoo Je Ni (Jin Ji Hee) zu töten.

Da er seine Fähigkeiten kannte, bat er um Vergebung und kniete sich auf den Vorsitzenden, weil er ihn verraten hatte. Außerdem versprach er, ihm von diesem Tag an treu zu bleiben.

Interessanterweise akzeptierte Joo Da Tae seine Entschuldigung, aber unter einer Bedingung wies er Dong Pil an, die Leiche von Yoon Hee auf dem Fluss zu entsorgen, was er tat, selbst wenn es gegen seinen Willen war.

WEITERLESEN: 'Penthouse 3'-Star Eugene erzählt, warum sie das erstklassige K-Drama fast fallen gelassen hätte

Oh Yoon Hee wurde der Hauptverdächtige bei der Entführung von Ha Eun Byul

Episode 5 von „Penthouse 3“ zeigt, wie sich die unschuldige Yoon Hee in nur einem Augenblick von einem Opfer in einen Verdächtigen verwandelte.

Shim Su Ryeon kommt mit Cheon Seo Jin (Kim So Yeon) am Ort an und umarmt den bewusstlosen Ha Eun Byul (Choi Ye Bin) in der Nähe der Klippenkante.

Sie fragte Cheon Seo Jin immer wieder, ob sie Yoon Hee gefunden habe, aber sie bestand darauf, dass nur seine Tochter oben auf der Klippe sei.

Penthouse 3(Foto: SBS Drama Offizielles Instagram)

Während Shim Su Ryeon am Tatort war, traf Yoon Hees Tochter Bae Ro Na (Kim Hyun Soo) zusammen mit Joo Seok Hoon (Kim Young Dae) ein und war am Boden zerstört, als sie erfuhr, dass ihre Mutter vermisst wurde.

In der Zwischenzeit war der Vorfall in den Nachrichten und behauptet, dass die vernarrte Mutter die Person hinter der Entführung von Ha Eun Byul war.

Mehrere Medien wiesen darauf hin, dass sie von Macht besessen ist und alles für ihre Tochter tun würde, selbst wenn es bedeutet, jemanden zu töten.

Jin Bun Hong fällt in die Hände von Joo Dan Tae

In Episode 4 ging Jin Bun Hong (Ahn Yun Hong) direkt zu Joo Dan Taes Villa in Gimpo, um Eun Byul zu verstecken; leider sieht er, dass sie ihm zur Last wird, was ihn dazu veranlasste, ihn gefangen zu halten.

In einem dunklen Raum war Frau Jin, die bewusstlos und an einen Stuhl gefesselt war, von Joo Dan Taes Männern umringt.

Kurz darauf kam der Vorsitzende mit einem Eimer Wasser und schüttete es ihr übers Gesicht.

Dort droht er, sie zu töten, wenn sie seinen Anweisungen nicht folgt; Dazu gehört, das Verbrechen an Yoon Hee zu heften und dies den Medien zu enthüllen.

In einer Pressekonferenz enthüllte Frau Jin, dass es Yoon Hee war, die Eun Byul entführt hatte, weil sie sich für das rächen wollte, was sie Bae Ro Na angetan hatte.

Cheon Seo Jin tötete Oh Yoon Hee

Episode 5 von „Penthouse 3“ enthüllte die Wahrheit hinter dem schockierenden Tod von Oh Yoon Hee.

In der letzten Szene kam Cheon Seo Jin, um ihre immer noch bewusstlose Tochter zu retten, die sich hinten auf dem Fahrersitz befand.

Oh Yoon Hee wies sie an, Eun Byul aus dem Auto zu holen und sie zuerst zu retten.

Nachdem Cheon Seo Jin ihre Tochter an einem sicheren Ort untergebracht hatte, erinnerte sie sich an ihre und Yoon Hees dunkle Vergangenheit, beginnend mit ihren Tagen als Musikstudenten an der Cheong-Ah Arts School.

Sie wurde zur alten Cheon Seo Jin, die von Rache getrieben wurde. Mit einem intensiven Gesichtsausdruck sagte sie zu ihr: „Oh Yoon Hee, unsere schlechte Beziehung endet so. Auf Wiedersehen“, was sie dazu veranlasste, das Auto zu schieben, was dazu führte, dass Yoon Hee sich das Bein brach und von der Klippe stürzte.

FALLS SIE VERPASST HABEN:Baeksang Arts Award 2021 Beste Schauspielerin Kim So Yeon verrät überraschende Details mit dem kommenden „Penthouse 3“

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills