Suits Staffel 4 Folge 1 Zusammenfassung: Suits ist zurück mit einer weiteren vollgepackten Folge voller Konflikte und Enthüllungen.

Morgen Sitzungen

Die Folge begann mit Schlafzimmern – Harvey mit einem neuen Mädchen, Jessica im Schlafzimmer eines unbekannten Mannes und Rachel, die aus der Dusche steigt und mit Mike ins Bett springt. Jessica ging in Harveys Büro, aber er war nicht da und Donna und Rachel sagten beide, er sei in einer morgendlichen Besprechung. Als er kam, teilte Jessica ihm mit, dass er ein morgendliches Treffen mit Logan Sanders haben wird, der die Firma seines Vaters übernommen hat.



In der Zwischenzeit waren Louis und Katrina mit ihren eigenen Geschäften beschäftigt. Sie fanden heraus, dass Jeff Malone von SSC geschickt wurde, um die Firma zu verfolgen. Louis nannte den Mann ein Biest und sah eine Gelegenheit, seinen Namen an der Wand zu haben.

Am nächsten Tag kommt Malone ungebeten in die Firma, um die Firma nicht zu verfolgen, zeigte aber Interesse, der Firma beizutreten. Jessica und Harvey sprachen darüber und Harvey fand es eine gute Idee und er mochte den Typen. Jessica gefiel die Idee nicht und dachte, Louis könne mit der Situation umgehen.

Mike ganz erwachsen

Mike verließ Pearson Specter und nahm den Job als Investmentbanker bei der Sidwell Investment Group an. Er verfolgte einen Klienten, Walter Gillis. Er war nicht daran interessiert, an Mike zu verkaufen, aber er versicherte ihm, dass er keine feindliche Übernahme wollte. Er gab nicht auf und sagte, dass Raubtiere sein Geschäft umkreisen und er Geld sammeln müsse, um sie zu stoppen.

Sein Chef, Jonathan Sidwell, war nicht beeindruckt und forderte einen Homerun. Mike geht zu seinem Anwalt Harvey Specter, um ihm seinen Plan mitzuteilen. Er fand es jedoch scheiße und benutzte Rachel, um die Nachricht zu senden. Später kam Harveys anderer Kunde, Logan Sanders, mit der gleichen Idee wie Mike zu ihm, daher entstand ein Konflikt. Mike ließ auch Pearson überprüfen und stellte einen anderen Anwalt ein.

Auf eigene Faust ging er zu Gillis und überzeugte ihn. Harvey ging zu Mikes Büro, um ihn die Papiere zur Beseitigung des Konflikts unterschreiben zu lassen, aber er hatte bereits vorher eines vorbereitet.

Die Bombe wurde abgeworfen

Schließlich hatte Jessica Harvey gesagt, dass sie ihre „Morgentreffen“ mit Jeff Malone hatte. Sie drückte aus, dass sie zwischen ihrer Beziehung verwirrt sei, ob sie ihn einstellen werde. Harvey sagte ihr dann, dass sie abwägen sollte, was wichtiger sei. Jessica ging zu Malone und sagte, dass es ihre letzte Nacht sein würde und morgen sein erster Tag in der Firma sein würde.

Auf der anderen Seite lief das Spiel – ein Messerstecherei zwischen Mike und Harvey. Es wird keine Regeln geben, wenn Harvey sagte: „Eins, zwei, drei, los“, um ihren Kampf zu beginnen.

Später zu Hause sagte Mike zu Rachel, dass Harvey und er, obwohl sie Konkurrenten seien, sie nicht betreffen müssten. Rachel enthüllte, dass der verheiratete Mann, mit dem sie einmal eine Affäre hatte, Logan Sanders war.

In der heutigen Folge ist viel passiert. In den kommenden Episoden wird es zu großen Dramen und Konflikten kommen. Werden Mike und Harvey wirklich auseinanderdriften?